Die Aldor Wiki
Advertisement

Kindheit[]

Er wurde von Isel der Gastwirtin von Telaar aufgezogen. Als Jüngster von vier Brüdern war er der größte, hatte jedoch nie das Gefühl überlegen zu sein während sie oft und gerne kappelten. Bis sie alt genug waren sich in der Arena von Nagrand als Grubenkämpfer zu malden und sich zu verpflichten. Xanthor war der einzige der kein Interesse an diesem Sinnlosen geprügel hatte. Weshalb er nach Shattrath zog, um sich zu bilden.

Jugend[]

Seine Schmiedelehre genoss er bei Anwehu dem Waffenschmied von Shattrath, die Edelsteinlehre bei Hamanar. Er wurde von Herold Erothem höchst selbst um Kampf ausgebildet. Im Gasthaus nahm er täglich seine Malzeiten zu sich. Unter freiem Himmel, vor den Toren von Shattrath kampierte er jedoch am liebsten. Bei Regen zog es ihn allerdings wieder in das Gasthaus. Nun ist er soweit, nach seiner Ausbildung und als Ausgewachsener Draenei, die Heimat zu verlassen...

Heutiger Stand[]

Anwehu bat Xanthor einen Brief zur Bibliothek von Schloss Sturmwind zu bringen. Vermutlich eine Blaupause aus Draenor. Wie der Zufall es wollte, traf Xanthor auf eine andere Draenei in Sturmwind, weshalb es ihn sofort dazu verleitete sie anzusprechen. Es sollte sich herausstellen, dass diese keine Geringere als die Kommandantin der ''Verteidiger von Karabor'', Iannas war. Nach einem kurzen Plausch wurde er bei den Verteidigern aufgenommen!

Nachdem er nun mehrere Monate bei der Allianz zubrachte, um mit ihnen Handel zu treiben, und seine Schmiedekunst zu verbessern, bemerkte er die Probleme und das Leid, welche durch die Horde verursacht werden. Er wusste er muss helfen! Und so kämpfte er Tapfer und ohne Furcht an der Seite seiner neuen Verbündeten, im Krieg der Dornen und in der Schlacht um Lordearon! 

Handwerk[]

Schmiedemeister und Hochschmied von Shattrath, spezialisiert auf Rüstungs Schmiedung. Aufgrund der Probleme der Anderwelt Azeroth losgezogen um die Schmiede der Verheerten Inseln und der Allianz zu unterstützen, weshalb auch diese Schmiedekenntnisse zu seinem Repertoires gehören.  

Arbeitet nun Teilweise in der Rüstkammer von Eisenschmiede als Plattenrüstungs-Verkäufer. Bei Bedarf auch zu den Mittagsstunden in Nagrand, Telaar anzutreffen.  

Begleiter[]

  • Drache:

Tontus der letzte Schattenfalke, ein wahrer Freund und treuer Begleiter. Vor 5 Jahren als Tauschgeschäft von Schmied zu Wyrmzähmer in Nordend, als dieser die benötigten Steigbügel und Zaumzeuge nicht bezahlen konnte...

  • Talbuk:

Mamelon wurde von der wunderbaren Iannas, Kommandantin der ''Verteidiger von Karabor'' gezüchtet, und verkauft.

Advertisement