World of Warcraft: Chroniken, Bd. 3 ist der dritte Teil einer mehrbändigen Reihe, welche die Geschichte von Warcraft auf den neuesten Stand bringt und zusammenfasst.[1] Band drei fasst die Ereignisse zwischen dem Dritten Krieg und dem Kataklysmus zusammen.

Band III der World of Warcraft-Chroniken setzt die epische, mehrteilige Saga der Geschichte Azeroths fort: Als Handlanger der Brennenden Legion eine geheimnisvolle Seuche des Untods entfesseln, stürzt dies die Horde und die Allianz in ein neuerliches Zeitalter des Konflikts. Ikonische Charaktere wie Arthas Menethil, Jaina Prachtmeer, Thrall und Illidan Sturmgrimm müssen entscheiden, was sie zu opfern bereit sind, um ihre Welt zu retten, während neue Sagen und Geschichten rund um Figuren und Ereignisse enthüllt werden, die die moderne Historie des Warcraft-Universums grundlegend geprägt haben. Mit Artworks und Illustrationen von Peter C. Lee, Joseph Lacroix, Roman Kenney, Rob Seville, Cole Eastburn, Stanton Feng und anderen erweckt dieser spektakuläre Band die legendären Helden, Schuirken und Schauplätze von Warcraft eindrucksvoll zu neuem Leben![2]

Zudem erklärt Band III auch, welche Fraktion und/oder Organisation an welchen Kämpfen innerhalb der Lore beteiligt war - ungeachtet der Tatsache, dass im Spiel selbst selbstverständlich alle Schlachten beiden Fraktionen aus spieltechnischen Gründen offenstanden.

Inhalt und Themen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Artworks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.