Die Aldor Wiki
Advertisement
Anastasia
Barrymoore
 Mildred
Barrymoore
 Wohnung Druidentum, Naturmagie Natalia von Lilienstein

Haus von Außen am Kanal[]

Wohnung von Anastasia Barrymoore
 

Am Ende des Kanals im Schatten der Stadtmauer befindet sich der Eingang zu einem kleinen Häuschen, direkt gegenüber der Weinkellerei Gallina. Eine große Eichentür mit schweren Eisenbeschlägen markiert hier den Eingang zu Anastasias kleiner Heimstätte. Neben einer kleinen Glocke rechts der Tür, findet man auch einen ziemlich ausgefallenen Briefkasten in Form eines kleinen Häuschens, welches mit seinem violetten Dach an die Bauweise der Häuser im Magierviertel erinnert. Neben der Tür blühen in einen großer Blumenkasten, der vor einem mit Gardinen verhangenen Fenster rechts der Tür steht, eine bunte Mischung aus Blumen und Pflanzen der Saison. Ein Namensschild findet man nicht.

Innenleben[]

Das Erdgeschoss ist recht offen gehalten. Groß und übersichtlich. Der Boden ist gepflastert mit großen, groben Steinen die gut gepflegt und sauber geschliffen wurden. Einige Schränke und Regale, sowie ein paar Kisten und Fässer säumen die Wände des Raumes und lenken den Blick weiter zu einer großen, alten Treppe, die am hinteren Ende des Raumes in die obere Etage führt. Eine Vielzahl von kleinen, magischen Steinchen, kaum größer als Kieselsteine, erzeugen durch ihr magisch orange-gelbliches Licht eine warme Atmosphäre, als würde selbst bei Nacht die Abendsonne das Zimmer erhellen. In der rechten Nische erkennt man zudem eine Vielzahl offensichtlich magischer Pflanzen und Blumen, die ein herrlich flauschig wirkendes Sofa säumen. Sie funkeln, glitzern und glänzen in den unterschiedlichsten Farbtönen. An der Rückwand, erkennt man neben einem großen Geschirr- und Getränkeschrank eine Türe offen stehen, die wohl in die Küche weiter geht.

Erdgeschoss[]

Anna-Wohnung-Erdgeschoss
 

1. Eingang - Türe aus massivem Eichenholz mit Zwergenschloss, verzaubert.
2. Großer Schrank - Eckschrank aus Holz, voll gestopft mit hauptsächlichen pinken Kissen und kuschelweichen Decken
3. Kleiderschrank - Hauptsächlich warme Mäntel und Regenkleidung finden hier Platz
4. Schuhschrank - Für Straßenschuhe und plüschige Hausschühchen.
5. Kommode - Allerhand Kleinkram
6. Kamin - Ein großer, gemauerter Kamin auf der linken Seite des Raume spendet im Winter Wärme und Geborgenheit. Im Sommer ist er hingegen meist kalt. Rechts neben dem Kamin findet man einen kleinen Stapel mit Holzscheiten und ein Schüreisen.
7. Esstisch - Ein massiver Tisch aus dunklem Eichenholz mit 6 Stühlen. Meistens ohne Tischdecke, dafür so gut wie immer mit einer Karaffe Wasser und einer Flasche Saft, sowie einigen unbenutzten Bechern und Knabberzeugs.
8. Anrichte mit Getränkeregal - So gut wie alles vorhanden. Wasser, Säfte, Met, Wein und ab und an sogar Bier.
9. Tür zur Küche - Meistens offen
10. Tür zum Keller - Klemmt ... absichtlich?
11. Abstellkammer - Für Putzsachen. Ein Besen, Schrubber, Wischmopp sowie diverse Lappen, Staubwedel und ein Vorrat an Scheuermilch und Seife.
12. Treppe zum Obergeschoss - Sehr breit und sehr alt
13. Sofa - Flauschig weich und dunkelblau
14. Blumenkästen - Die Fenster, die nur zur Straßenseite angelegt sind, sind sauber geputzt und mit Gardinen verhangen. Davor findet man eine Reihe Blumentöpfe und -kästen mit sehr unterschiedlichen, magischen Blumen.
Inv misc herb 19 Feuerblüte - Würzmittelder Dunkeleisenzwerge, fühlt sich warm an.
Inv misc herb frostlotus Frostlotus - Schlaf- und Beruhigungsmittel, fühlt sich eiskalt an.
Inv misc herb dreamingglory Traumwinde - Verwandte der Manadistel, leuchtet wie die Sonne.
Inv herbalism 70 aethril Aethril - Alchemischer Katalysator, sprüht vor Mana.
Inv herbalism 70 starlightrosepetals Sternenlichtrose - Magischer Katalysator, Super empfindlich.
Inv herbalism 70 foxflower Fuchsblume - Duftpflanze, sieht aus wie ein Fuchsschwanz.
Inv herbalism 70 dreamleaf Traumlaub - Heilpflanze, strahlend grün und dünn wie Papier.

Küche[]

Anna-Wohnung-Kueche
 

1. Tür zum Wohn- und Esszimmer - Meistens offen
2. Großer Arbeitstisch - Immer schön sauber halten, wenn man ihn benutzt hat. Der Tisch umfasst auch ein Waschbecken mit kaltem fließendem Wasser. Magie! Oder schlicht Ingenieurskunst, wer weiß.
3. Gemauerter Ofen mit Herd und Rauchabzug - 2 große Herdplatten und ein breiter Backofen. Holzbetrieben. Heizt gleichzeitig die darüber liegenden Schlafzimmer.
4. Kleiner Beistelltisch - Meistens voll gestellt mit Küchenallerlei
6. Vorräte - Alles was man zum Leben braucht. Meist in Säcken, Kisten oder Fässern. Zum Beispiel Mehl, Salz, Zucker, Gewürze, Brot etc. Geringe Mengen frisches Fleisch und Fisch sind in einer kleinen, magischen Kiste verstaut. So bleibt alles frisch
7. Hochregal - Töpfen, Pfannen, Besteck etc.

Obergeschoss[]

Anna-Wohnung-Obergeschoss
 

1. Treppe zum Untergeschoss - Sehr breit und sehr alt
2. Kleine Sitzecke mit Schrank und Stuhl - Größtenteils unbenutzt

 

Badezimmer

 

1. Badewanne - Eine riesige messingfarbene Badewanne, offenkundig von zwergischer Schmiedehand. Mit Greifenklauen als Füße, Einem Schweif als Handtuchhalter und am oberen Rand mit zwergischen Runen verziert. Wasser gibt es aus der Leitung, heiß und kalt.
2. Dusche - Eine einfache Duschecke in der das Wasser von der Decke rieselt, wenn man einen Hahn aufdreht. Heiß und kalt.
3. Regal mit Handtücher - Große, kleine, dicke, dünne aber alle flauschig.
4. Waschbecken - Mit Wasseranschluss, heiß und kalt.
5. Wasserklosett - Weißer Porzelanthron

 

Gästezimmer

 

1. Großes Gästebett - Von Irelka belegt. Ein kuschelweiches Reich, neben dem die Wiege der kleinen Iraa steht. 2. Wiege - Hand geschnitzt aus hellem Holz. Eingedeckt mit pinken Kissen, Deckchen und einer beachtlichen Auswahl der unterschiedlichsten Plüfschtiere. Darunter Ritter von verschiedenen Turnieren, sogar mit Wappen, Murlocs in lustigen Kostümen, ein Äffchen und ein kleiner, handgestrickter Otter mit einer Muschel
3. Irelkas Rüstungsständer - Irelkas Verteidiger Rüstung aus wunderschönen Kristalle und ihren Waffen.
4. Mildreds Bett - Ein normales Bett. Federkernmatratze und weiches Daunenoberbett, bezogen mit wechselnd bunter Kinder Bettwäsche.
5. Kleiner Elfenwald - Eine Elfensiedlung im Hochelfischen Stil in Puppenhausgröße. Umgeben von kleinen Tannenbaumsetzlingen, die einen Wald darstellen sollen und einer Vielzahl an hölzernen Tieren und Figürchen.
6. Schränke - Kleiderschränke mit diversen Kleidungsstücken
7. Großer Tisch mit zwei Stühlen - Irelkas Truhe, Schreibutensilien und vieles mehr

 

Arbeitszimmer

 

1. Arbeitstisch - Fast immer voll gestellt mit Büchern, Schriftrollen, Notzzetteln, Bechern, leeren Saftflaschen, Federn, Tinten und Schreibutensilien, Kräutern, Pulvern und anderem magischen Krimskrams. Neuerdings finden sich hier auch bunte Malstifte und Kinderbücher.
2. Bett - Ein enorm großes Doppelbett, draeneischer Handwerkskunst, direkt wie man es in Draenor erwarten würde. Oval in seiner Form, mit dunkelblauen Stoffbezügen. Auf dem Nachttisch neben Annas Bett steht eine kleine Figur aus weißem Marmor, die eine Draenei mit einem Baby im Arm darstellt.
3. Kleiderschränke - Annas Kleiderschränke. Privatsache.
4. Regale - Voll gestellt mit allem, was Anna in den letzten Jahren an Erinnerungen, Geschenken, Andenken und anderen Nützlichkeiten angesammelt hat.

Advertisement