Die Aldor Wiki
Advertisement


Windläufer: Die drei Schwestern ist ein Comic über ein Treffen der drei Windläuferschwestern Alleria, Sylvanas und Vereesa nach den Ereignissen auf Argus. Für das Skript verantwortlich zeichnen sich Andrew Robinson, Christie Golden sowie Steve Danuser; die Illustrationen stammen von Antonio Bifulco und Sebastian Cheng.

Nach ihrer Rückkehr in ihre Heimat Azeroth sucht Alleria Windläufer ihre zerstrittenen Geschwister auf – Sylvanas, Kriegshäuptling der Horde, und Vereesa, Waldläufergeneralin des Silberbunds. Gemeinsam mit ihnen will sie die Heimat ihrer Vorfahren, den Windläuferturm, von den Untoten zurückerobern. Auf ihrer Reise müssen sich die drei Schwestern sowohl der Gegenwart als auch den Geistern der Vergangenheit stellen und erfahren, ob die Zeit und die erlebten Tragödien sie unwiderruflich entzweit haben – oder ob sie trotz allem noch immer eine Familie sind.[1]

Charaktere[]

Hauptcharaktere Unterstützend

Anmerkungen[]

  1. Offizielle Seite, 6.6.2018
Advertisement