Die Aldor Wiki
Advertisement
Wileys Nachricht war ein Brief von Wiley dem Schwarzen an Gryan Starkmantel.[1]
Wileys Nachricht

Stoutmantle -

Ihr habt Nerven, uns einen völlig Fremden zu schicken, um die Sache der Defias zu besprechen. Erst rettet Ihr mir das Leben und jetzt bringt Ihr es in Gefahr.

Aber Ihr habt etwas gut bei mir. Die Bruderschaft der Defias ist größer als Ihr denkt. Jede Mine zwischen Westfall und dem Wald von Elwynn ist unter ihrer Kontrolle. Kobolde und Gnolle machen inzwischen dort die Drecksarbeit. Goblins erschaffen Monster aus Metall, die in den Feldern von Westfall Jagd auf allzu neugierige Bewohner machen.

Sie haben ein riesiges Untergrundnetzwerk aufgebaut. Größer, als Ihr erahnen könnt, Stoutmantle. Von Booty Bay bis zur Burg Stormwind. Ihr mögt ein tapferer Paladin sein, aber Ihr seid ein Narr, wenn Ihr glaubt, sie dingfest machen zu können. Sie arbeiten an einer Massenvernichtungswaffe. Wenn sich die Steinmetze schließlich mit etwas auskennen, dann mit Großprojekten. Ihr habt doch nicht wirklich geglaubt, es ginge um Kürbisfarmen und Weinberge, oder? Ich habe Euch den Gefallen zurückgezahlt. Nun lasst mich in Frieden!

- W

Anmerkungen[]

Advertisement