FANDOM



Allianz 32px Wappenfall
Crestfall
Zugehörigkeit: Kul Tiras
Lage: Großes Meer (Azeroth)
WoWPedia: Crestfall

Wappenfall ist eine größere Insel nordöstlich von Kul Tiras.[1][2]

Hintergrund Bearbeiten

Zweiter Krieg (~4/5-7 nDP) Bearbeiten

Chroniken-Icon Folgende Informationen beziehen sich auf die World of Warcraft: Chroniken.

Gegen Ende des Zweiten Krieges kam es in der Nähe der Insel zu einer Seeschlacht zwischen der Marine der Allianz von Lordaeron unter Daelin Prachtmeer und den Schiffen der Orcs unter Dal'rend und Maim Schwarzfaust, welche ihrerseits von der Verfolgung Gul'dans zurückkehrten.[3][1]

Prachtmeer patrouillierte die Gewässer, welche die Orcs durchqueren wollten und nahe der Insel Wappenfall brachten die Schiffe der Allianz die Horde-Flotte auf. Prachtmeer manövrierte seine Widersacher aus und beharkte sie mit Kanonenfeuer, als die Horde abermals ihre Roten Drachen einsetzte. Im Gegensatz zu einer vorangegangenen Schlacht bei Zul'Dare zog sich Prachtmeer diesmal allerdings nicht zurück, sondern es gelang ihm, dank der Unterstützung der Wildhammerzwerge, den Großteil der Hordeflotte zu versenken.[4]

Anmerkungen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Im Strom der Dunkelheit, Kap. 18
  2. Lands of Conflict, S. 101
  3. Im Strom der Dunkelheit, Kap. 17
  4. Chroniken, Bd. 2, S. 171