FANDOM



Untote
Untote
Zugehörigkeit: Diverse
Anführer: Diverse
Heimatwelt: Azeroth
WoWPedia: Undead

Untote sind verstorbene Wesen, welche zwischen Leben und Tod gefangen sind.[1] Generell werden feindliche Untote im heutigen Azeroth, Kalecgos zufolge, bei Sichtkontakt niedergestreckt.[2] Sie werden von den nekromantischen Energien des Universums angetrieben und die meisten Untoten streben danach, das zu zerstören, was sie nie wieder haben können: Leben.[1]

Im Laufe der Zeit haben sich, nebst den unabhängigen Untoten, auf Azeroth einige größere Fraktionen herausgebildet:

Hintergrund Bearbeiten

Die Untoten Azeroths Bearbeiten

Roman Folgende Informationen beziehen sich auf die Romane und Kurzgeschichten.

Im urzeitlichen Kalimdor scheinen die ersten untoten Wesen jene Protodrachen gewesen zu sein, die von Galakrond in seinem wahnsinnigen Hunger wieder ausgespuckt wurden.[2] Im Krieg der Ahnen experimentierte die Brennende Legion mit Nekromantie und schickte den Nachtelfen anschließend ihre eigenen Leute zurück.[3] Zu Zeiten des Ersten Krieges erschuf Gul'dan die ersten Todesritter[4] und die "Krönung" leistete sich Kil'jaeden mit der Erschaffung der Geißel[5], welche anschließend über Lordaeron hinweg fegte.[6]

Charakteristika Bearbeiten

  • Untote müssen nicht atmen.[7]

Anmerkungen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.