Die Aldor Wiki
Advertisement
Thron der Vier Winde Instanz

Der Thron der Vier Winde zählt zur Elementarebene des Himmelswalls, dem Reich der Luftelementare, welcher nach dem Kataklysmus teilweise nach Uldum reichte.

Als das persönliche Versteck Al'Akirs, des Windlords, gleitet der Thron der Vier Winde hoch durch die grenzenlosen Weiten des Himmelswalls. Nun, da die Barrieren der Elementarebene zerrissen wurden, steht es Al'Akir frei, nach Belieben mit Azeroths Winden zu ziehen. Er hat die heftigsten Stürme zusammengerufen, um Uldum von allem Leben zu reinigen und die Kontrolle über die mysteriösen, von Titanen erschaffenen Hallen des Ursprungs zu übernehmen.[1]

Ansässige NSCs[]

  • Konklave des Windes
    • IconSmall Djinn Anshal
    • IconSmall Djinn Rohash
    • IconSmall Djinn Nezir
  • IconSmall AirLord Al'Akir

Anmerkungen[]

  1. Abenteuerführer, "Thron der Vier Winde"
Advertisement