Die Aldor Wiki
Advertisement


Beschreibung[]

Vol'jins Geist is' ganz schön schwer zu fass'n. Ich hab Meister Gadrin und Geistwandler Ebenhorn gebeten, uns bei seiner Anrufung beizusteh'n.

Dieses Ritual wird nich' leicht werd'n. Daher bitte ich Euch, Vorkehrungen zu treff'n, falls uns etwas andres als Vol'jin besuch'n sollte.

Verlauf[]

Prinzessin Talanji sagt: Vol'jin, Sohn von Sen'jin, einst Kriegshäuptling der Horde... Hört meine Stimme und erscheint vor uns.
Geist von Vol'jin sagt: Talanji. Ihr habt 'ne starke Stimme.
Baine Bluthuf sagt: Vol'jin! Seid das wirklich Ihr, alter Freund?
Geist von Vol'jin sagt: Baine... Euer Herz schlägt treu und redlich... wie das von Euerm Vater. Ich bin froh, dass die Dämonen Euch nich' erwischt ham.
Baine Bluthuf sagt: Sylvanas hat uns zum Sieg über die Legion geführt.
Baine Bluthuf sagt: Aber seitdem... belastet ihr Handeln die Bande der Ehre, die die Horde zusammenhalten.
Baine Bluthuf sagt: Ich muss es wissen... Als die Stimme Euch hieß, Sylvanas zu ernennen, welcher der Geister war es?
Geist von Vol'jin sagt: Ah, mein junger Freund. Der Tod is'... dunkel. Mein Gedächtnis... is' nich' mehr, was es mal war.
Baine Bluthuf sagt: War es Bwonsamdi? Hat er sich von ihr die Seelen erhofft, die sie ihm bringen würde?
Geist von Vol'jin sagt: Schatten verhüllen meine Erinnerung. Sie... sind unterwegs zu Euch. Nehmt Euch in Acht!

Vervollständigung[]

Ihr wisst, dass Ihr die richtige Frage stellt, wenn jemand Euch dafür 'n Ende setz'n will.

Fortschritt[]

  1. Weisheit des Kriegshäuptlings
  2. Störende Schemen
  3. Zur Verheerten Küste
  4. Wo er fiel
  5. Nach Orgrimmar
  6. Wo der Tod ihn erwartete
  7. Die Lügen eines Loas
  8. Der Loa des Todes
  9. Geheimnisse des Todes
Advertisement