Die Aldor Wiki
Advertisement
Allgemeines und Aktuelles Anmeldung & Einladungslisten Standplatzkarten FAQ Erinnerungen
148. Siegelmarkt / Dienstag, 06.09.2022, im Dorf der Bluthufe
https://eu.forums.blizzard.com/de/wow/t/h-rp-148-siegelmarkt-di-692022-im-dorf-der-bluthufe/64441
Dorf der Bluthufe.jpg
Marktkalender
Di. 06.09. Dorf der Bluthufe
Mi. 05.10. Herdweiler
Mi. 02.11. Morgenluft
Mi. 07.12. Wegekreuz
noch offen Beutebucht
noch offen Tarrens Mühle

Ansprechpartner[]

Ansprechpartner in Sachen Siegelmarkt sind:

  • Sylbanerion
  • Sorentiel (nur Forum und Wiki)

Zur schnellen und unkomplizierten Kontaktaufnahme: /join Siegelmarkt

Allgemeines[]

Der Siegelmarkt ist ein im monatlichen Rhythmus stattfindender Handwerker- und Händler-Markt auf Hordenseite (z.Zt. in der Regel um den Monatswechsel). Der Name leitet sich von der Gemeinschaft Das Siegel her, die den ersten der von Telian Dämmersang ins Leben gerufenen Märkte mit ihm ausrichtete. Die Philosophie, mit der der Pelz- und Lederhändler den Markt ins Leben rief beruht darauf, dass Handel ein einendes Element ist, über das er dazu beitragen möchte, die Völker der Horde ein kleines bisschen enger zusammen zu bringen. Entsprechend dieser Grundphilosophie wandert der Markt durch die Gebiete der Hordenvölker und findet immer an einem Ort je Volk statt. Dazu kam seit dem 11. Markt noch ein fünfter Marktort, Herdweiler, in den der Markt von der Gemeinschaft der Argentumwächter eingeladen wurde und der aufgrund des großen Erfolges für eine Zeit in die Rotation aufgenommen wurde. Später wurden die entsprechenden Termine sowie ein weiterer sechster Termin genutzt, um immer wieder neue Orte zu besuchen, seien es neutrale Gebiete oder auch solche der Goblins und Trolle, die nicht in der Hauptrotation vertreten waren. Ausgerichtet wird der Markt mittlerweile von seinem ehemaligen Lehrling und jetzigen Meister und Mitinhaber Sylbanerion Dak Har.

Unterstützt wird der Markt zudem von Ort zu Ort von den dort oder in der Nähe ansäßigen Gemeinschaften, die den Schutz der Veranstaltung übernehmen. Gelegentlich hilft auch überall das Kriegerblut des Zornbringers Grethor Narbenschlag aus, oder die Angehörigen des Söldnerbündnis. Anfragen, ob der Siegelmarkt an einem der freien Termine zu einem bestimmten Ort kommen könnte, werden gerne entgegengenommen und der Ort auf Markttauglichkeit geprüft.

Aktuelles[]

Gesucht![]

Für folgende Funktionen suche ich Leute, die Lust hätten, sie gelegentlich wahrzunehmen:

  • Standplatzanweiser - pickt aus den am Marktplatz auftauchenden Leuten die neuen Händler heraus, um ihnen die allgemeine Einweisung zu geben, und achtet darauf, dass jeder Händler den richtigen Standplatz bezieht. Ist Anlaufstelle für Kunden, die bestimmte Waren suchen.
  • Gaukler und Barden, die während des Marktes über den Platz streifen und z.B. wartende Kundschaft unterhalten

Meldungen bitte in der Händlerliste, oder im Spiel an Sylbanerion. Wir können gerne im Whisper einen Termin und eine passende Möglichkeit vereinbaren, um den Kontakt auch IC im Vorfeld schon herzustellen, wenn das gewünscht ist. Im übrigen ist alles unverbindlich, niemand verpflichtet sich für eine Dauerteilnahme, und bei mehreren Meldungen wird per Absprache von Markt zu Markt geregelt, wer welche Funktionen übernimmt. Einfach mal reinschnuppern, ausprobieren, und sehen, ob man Lust hat, das ab und zu wieder zu machen.

Organisatorisches[]

Channel[]

Es wurde ein Kommunikationschannel mit dem Namen 'Siegelmarkt' eingerichtet. Hier können Händler und Interessenten Fragen stellen und schnelle Absprachen treffen. Zudem bietet er die Möglichkeit, auch außerhalb des Marktes Händler und Kunden für RP zusammen zu bringen. (/join siegelmarkt)

Listen für Händler, Unterhalter, Wachen und Kunden[]

Es gibt im zweiten Tab dieser Beschreibung mehrere Listen, in denen Interessenten am Markt sich eintragen können, um immer informiert zu bleiben.

Eine Meldung als Händler oder Unterhalter zum Siegelmarkt ist völlig unverbindlich. Die einzige Auswirkung ist, dass man eine Kalendereinladung erhält und sich überlegen kann, ob man bei diesem Markt einen Stand aufbauen möchte oder nicht. Dazu erhält man auch Einladungen zu etwaigen im Umfeld des Marktes stattfindenden Treffen - Vorbesprechungen, Marktplatzbesichtigungen, Nachtreffen ... -, die ebenfalls völlig frei sind und nicht wahrgenommen werden müssen, um am Markt teilzunehmen. Standbetreiber bekommen die notwendigen Rechte in der Einladung, um Helfer dazu einzuladen (oder auch andere Interessierte, von denen sie wissen).

Meldungen als Wachen sollten von einer ansässigen Gemeinschaft kommen, es gibt keine festen Marktwachen. Ich sehe hierin einen wichtigen Punkt, um RP-Kontakte zu verbessern. Es wird dann nach einer IC-Kontaktaufnahme ggf. der Ansprechpartner der Gemeinschaft in die Kalendereinladung aufgenommen und kann entweder die geplanten Wachen dazu einladen, oder eine eigene Einladung für die Gemeinschaft erstellen.

Eine Meldung als interessierter Kunde dient ebenfalls lediglich dem Zweck, automatisch eine Einladung zu den Märkten zu erhalten. Wer dabei als Informationspunkt für seine Gilde eintritt, kann das dazu notieren und wird dann die entsprechenden Rechte bekommen, um ggf. Gildenmitglieder in der Einladung zuzufügen.

Händler-FAQ[]

Es gibt ein FAQ, das Erläuterungen und Hinweise zum Auftritt als Händler und zum organisatorischen Hintergrund des Siegelmarktes gibt. Wer weitere Fragen hat, kann sie gerne dort eintragen, und ich werde die entsprechenden Antworten ergänzen.

Erinnerungen[]

Eine Seite mit Bildern von vergangenen Märkten findet sich im letzten Tab.

Advertisement