Die Aldor Wiki
Advertisement
Shaws Bericht war ein Brief von Mathias Shaw an Gryan Starkmantel.[1]
Shaws Bericht

Lord Stoutmantle -

Unter Führung von Edwin van Cleef zählte die Steinmetzgilde die fähigsten Baumeister der Menschheit zu ihren Mitgliedern. Die Steinmetze waren es, die beim Wiederaufbau der von den Orcs im Ersten Krieg verwüsteten Stadt Stormwind halfen. Van Cleef und seine Handwerker bewiesen ihr Können und ihre Kunstfertigkeit besonders eindrucksvoll an der Kathedrale des Lichts und an Burg Stormwind selbst.

Nun hatte der Adel in Stormwind allerdings einen riesigen Schuldenberg aufgetürmt, als er die militärische Präsenz des Königreichs bis nach Elwynn und ins Schlingendorntal ausweitete. Dieser Schuldenberg lähmte die Wirtschaft im Königreich und brachte van Cleef und seine Steinmetze um den versprochenen und wohlverdienten Lohn. Nach Jahren harter Arbeit am Wiederaufbau der glorreichen Stadt standen die Steinmetze mit leeren Händen da, vergessen von den korrupten Beamten der Stadt.

Ich kenne Edwin van Cleef nun schon mein Leben lang und ich würde jedem davon abraten, sich ihn zum Feind zu machen. Denn seht, wir waren schon als Kinder Freunde, und ich habe ihn persönlich im Schattenkampf unterwiesen, in der Hoffnung, er würde eines Tages eine Laufbahn an meiner Seite in Erwägung ziehen. Sollte van Cleef inzwischen tatsächlich der Bruderschaft der Defias vorstehen, möge das Licht Eurer Seelen gnädig sein.

Meister Mathias Shaw
Auftragsmörder-Gilde von Stormwind

Anmerkungen[]

Advertisement