Die Aldor Wiki
Advertisement
Die Zwillingsbrüder Hans'gar und Franzok wurden von klein auf zu meisterhaften Kämpfern ihres Klans ausgebildet und errangen als Krieger großen Ruhm. Das Schicksal hatte aber andere Pläne mit ihnen. Beide weigerten sich, den anderen im Mak'gora-Ritual zu töten, und so wurden sie verstoßen und dem Tod überlassen. Sie schafften es jedoch, als Ausgestoßene in der Wildnis Draenors zu überleben. Als die Eiserne Horde rief, fanden diese zwei mächtigen Krieger ein neues Zuhause in der gewaltigen Kriegsmaschinerie.[1]
Hans'gar schreit: Hey Franz? Franzok!! Das Ding steckt fest!
Franzok schreit: Und? Geh's halt reparieren.
Hans'gar schreit: Ich reparier's nich'! Ich war das letzte Mal dran!
Franzok schreit: Willst du Schwarzfaust sagen gehen, dass wir einen Stanzer haben, der nich' stanzt?
Hans'gar schreit: Ey, du! Spuck in die Hände und reparier den Stanzer!
Franzok schreit: Ha ha ha! Diese Fuhre wird wohl ein paar Unreinheiten haben.
Franzok schreit: Eure Knochen mahl ich zu Staub.
Hans'gar schreit: Ich mach Euch PLATT!
Hans'gar schreit: Ich komme wieder!
Hans'gar schreit: Wartet, bis Ihr 'ne Portion Hans'gar abkriegt.
Hans'gar schreit: Hört auf, Euch selbst zu hau'n!
Franzok schreit: Wir pumpen den Ofen in den Turbogang!
Hans'gar schreit: Uups! Ich war noch nich' fertig...
Franzok schreit: Heh, das hat Euch beeindruckt?! Wartet's nur ab!!
Franzok schreit: Hört jetzt zu... und glaubt mir... später...
Hans'gar schreit: Nein, nich' so...
Advertisement