Die Aldor Wiki
Advertisement


Beschreibung[]

Alleria und ich würden nur zu gern mehr Zeit mit unserem Sohn verbringen, aber wir können nicht länger warten, <Name>. Wir müssen jetzt zuschlagen.

Die Armee des Lichts ist versprengt, aber nicht besiegt. Alle Überlebenden werden sich nahe der Absturzstelle der Xenedar aufhalten. Wenn wir doch noch siegen wollen, müssen wir sie sammeln und Xe'ra retten.

Nach dem Ausschalten der Grubenlords sollte der Weg zur Xenedar etwas sicherer sein. Trefft mich so schnell es Euch möglich ist im Krokullager.

Verlauf[]

Hochexarch Turalyon sagt: Mein Sohn, wir haben uns noch so viel zu sagen, aber unsere Verbündeten bei der Xenedar werden bald überrannt.
Alleria Windläufer sagt: Du musst ihnen zu Hilfe eilen, Turalyon. Ich begebe mich hinter die feindlichen Linien und lenke sie ab. Wir sind bald zurück, Arator.
Arator der Erlöser sagt: Ich... ich verstehe. Das Licht sei mit Euch beiden.
Vereesa Windläufer sagt: Bleib hier in Sicherheit. Wir werden die anderen zusammenrufen und uns auf die kommende Schlacht vorbereiten.
Arator der Erlöser sagt: Ich sehe sie nicht gern gehen, Tante Vereesa. Ich würde es nicht verkraften, sie jetzt zu verlieren, nach all diesen Jahren.
Vereesa Windläufer sagt: Habe Geduld, Arator. Es wird seine Zeit brauchen, aber deine Familie wird wieder vereint sein. Ich weiß es.
Arator der Erlöser sagt: Meine Mutter wird bald nach Sylvanas fragen. Was wirst du ihr sagen?
Vereesa Windläufer sagt: Ich weiß, dieses Gespräch ist unausweichlich. Wie erkläre ich Alleria, was aus ihrer Schwester geworden ist? Die Wahrheit wird ihr Herz brechen.

Im Krokullager:

Häuptling Hatuun sagt: Meine Späher haben die Überreste von Aggonar gefunden. Wir stehen in Eurer Schuld, Hochexarch. Und in Eurer.
Hochexarch Turalyon sagt: Wir können die Legion nur gemeinsam bezwingen, Häuptling. Freunde von uns sind in höchster Gefahr.
Häuptling Hatuun sagt: Es gibt einen Weg. Wir werden Euch helfen, so gut wir können.
Hochexarch Turalyon sagt: Ein Tunnel! So konntet Ihr also so lange überleben...
Häuptling Hatuun sagt: Wir leben verborgen. Haben uns angepasst. In Stunden der Not erhört dieses Land noch immer unsere Gebete.
Hochexarch Turalyon sagt: Ich gehe voraus und mache den Weg frei. Die Brücke zur Xenedar ist anscheinend nur schwach bewacht. Möge das Licht mit uns sein.
Taraafash sagt: Ihr geht nirgendwo hin, "Champion"! Der Meister hat Pläne für Euch.
Hauptmann Fareeya sagt: Heute nicht, Monster! Das Licht triumphiert!
Hochexarch Turalyon sagt: Fareeya! Ihr seid am Leben!
Hauptmann Fareeya sagt: Ihr wisst doch, dass ich mich weigere zu sterben, solange die Legion existiert, Hochexarch. Folgt mir. Wir haben das Gebiet gesichert.

Vervollständigung[]

Wir haben eine Stellung gesichert. Sehr gut.

Jetzt können wir den Kampf zu ihnen tragen!

Fortschritt[]

  1. Die Hand des Schicksals
  2. Zwei übers Meer
  3. Exodus des Lichts
  4. Die Vindikaar
  5. In die Nacht
  6. Allein im Abgrund
  7. Zorn der Gerechtigkeit / Überwältigende Kraft / Die Bitte eines Fremden
  8. Rache
  9. Zeichen des Widerstands
  10. Der Schachzug des Propheten
  11. Rendezvous
  12. Aus der Finsternis
  13. Verringerte Bedrohung / Keine Gefangenen mehr
  14. Ein Stich ins Herz
  15. Rückkehr zur Vindikaar
  16. Eine kurze Ruhepause
  17. Sammeln des Lichts
  18. Kristalle nicht enthalten / Die beste Verteidigung / Eine grausame Gleichung
  19. Feuer frei
  20. Suche nach dem Fernschützen
  21. Schwere Geschütze auffahren
  22. Leicht geröstet
  23. Die Lichtmutter
  24. Die Rückkehr des Lichts
  25. Das Kind von Licht und Schatten
  26. Essenz der Lichtmutter
  27. Der Matrixkern der Vindikaar
  28. Eine Gabe des Lichts
  29. Das brennende Herz
  30. Sichern einer Stellung
  31. Einschätzung des Gegners
Advertisement