Die Aldor Wiki
Advertisement
Was für ein Idiot...


Arno Reniard de La Fontaine ist ein umherziehender Landstreicher und Tagelöhner. Er verstarb im Jahre 40 nDP.

Erscheinung[]

Bei Arno handelt es sich um einen etwas unterdurchschnittlich gewachsenen Mann, mit sehnig-schlanker Statur und mittleren Alters. Die Haut hat einen helleren, wenn auch leicht gebräunten Ton und wirkt wettergegerbt, die Hände sind schwielig - man erkennt, dass es sich um einen Arbeiter handelt, vielleicht um einen Handwerker. Im Gesicht findet sich eine schief sitzende, leicht hakenartige Nase wieder, der schmale Mund versinkt zumeist in einem dichten Gestrüpp aus Bart und die schmaleren Augen, die einen zum karottenroten, strähnigen Haar beißenden leuchtend grünen Farbton inne haben, blicken das Gegenüber meist gutmütig an. Das heranschreitende Alter macht sich hierbei vor allem durch tiefe Krähenfüße an den Augen und anderweitige Lachfalten bemerkbar.

Insgesamt wirkt seine Gestalt recht heruntergekommen, lumpig gar, auch wenn er keine größeren Löcher in der Kleidung hat. Besser wird es auch nicht durch die Tatsache, dass ihm Dreck und Staub im Gesicht und auf der Kleidung wie eine zweite und dritte Schicht kleben. Des Weiteren trägt er verhältnismäßig fast schon zu viele Taschen am Körper.

Hörensagen[]

Über Arno[]
  • ,,Manchmal will man ihn nur umarmen und sagen, dass alles gut ist. Manchmal will man ihn nur treten." - Das letzte bisschen Blutsverwandtschaft.
  • ,,Was für ein Idiot..." - Tavernenbekanntschaften
  • ,,Mein Paps ist der Beste." - Vergossenes Blut
  • ,,Der lachende Narr versteckt auch nur sein trauriges Gesicht." - Höhere Stimmen
Von Arno[]
  • ,,Ich bin Arno - Nur Arno. Nicht Arnold, bitte. Arnold ist ein Schwachkopf und versteht keinen Humor."
  • ,,Woher hast du dieses Mörderhuhn." - ,,Das ist eine lange Geschichte, und sie beginnt in einem Turm mit einem fetten Zauberer. Soll ich weitermachen?"


Advertisement