Die Aldor Wiki
Advertisement


Priesterfürst Velthreek war der Anführer des Ordens von Anhar auf Draenor ca. 1.200 vDP.

Hintergrund[]

Der Untergang der Apexis (1.200 vDP)[]

Chroniken-Icon Folgende Informationen beziehen sich auf die World of Warcraft: Chroniken.

Nachdem die Apexis das letzte Aufbegehren der Überwucherung erfolgreich verhindern konnten, florierte ihre Kultur über die folgenden Jahrhunderte zunehmend, bis eine erbitterte Rivalität zwischen dem Orden von Anhar und dem Orden von Skalax ausbrach. Um die alleinige Macht über die Apexis zu erringen, horteten die Anhari sämtliche Apexiskristalle, die sie finden konnten. Zaubererfürst Salavass deckte die Machenschaften auf und forderte die sofortige Herausgabe der Kristalle, da seiner Ansicht nach Wissen das Grundrecht eines jeden Arakkoa sei und nicht den Anhari vorbehalten sein sollte. Es kam zu einem verheerenden Bürgerkrieg zwischen den beiden Orden und als die Anhari den "Atem von Rukhmar" gegen ihre Feinde einsetzen wollten, zerstörte sich die Zivilisation der Apexis in einer gewaltigen Explosion selbst.[1]

Anmerkungen[]

  1. Chroniken, Bd. 2, S. 28-29
Advertisement