Der Park befand sich im Westen von Sturmwind, zwischen Magierviertel, Hafen und Kathedralenplatz. Insbesondere die nachtelfische Bevölkerung Sturmwinds hatte sich dort heimisch niedergelassen, und so verfügte das Viertel unter anderem über einen Mondbrunnen.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kataklysmus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cataclysm-Icon.png Folgende Informationen beziehen sich auf das Addon Cataclysm.

Der Park nach dem Kataklysmus - oder das, was davon übrig blieb.

Nach Todesschwinges Zerstörungen in und um Sturmwind im Zuge des Kataklysmus ist vom ehemaligen Park nicht mehr viel übrig geblieben. Von den vormals anwesenden Nachtelfen ist nur von dreien der aktuelle Aufenthaltsort gewusst, was mit den anderen Bewohnern passiert ist, ist unklar - dass sie Todesschwinge zum Opfer fielen, ist angesichts der Zerstörungen allerdings wahrscheinlich. Argos Nachtraunen, Nara Meideros und Sheldras Mistelmond halten sich mittlerweile im Hafen von Sturmwind auf.

Rückkehr der Brennenden Legion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Legion Icon.png Folgende Informationen beziehen sich auf das Addon Legion.

Nach dem Tod Varian Wrynns an der Verheerten Küste wurden Baumaßnahmen in Auftrag gegeben, welche den zerstörten Ort zur Löwenruh umgestalteten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.