Die Aldor Wiki
Advertisement
Nachtbann Über uns Aufträge & Training OOC
"Wer den Überblick behalten will, muss auch durchblicken."


Über uns
[]

Wer sind wir?
Das Projekt Nachtbann ist eine offene Gemeinschaft, die sich besonders auf Dämonenjäger und "mächtige" Charaktere spezialisiert hat. Also auf jeden Charakter, der stärker als der Durchschnitt in der Aldor-RP-Gemeinschaft ist.
Natürlich finden auch weniger starke Charaktere bei uns eine Heimat und genug zu tun.
Wir sind fraktions-, gilden- und serverübergreifend und können Ziel und Inhalt für jede Art von Charakter bieten. Das RP ist vielseitig - vom Kampf bis hin zur Schatzsuche - und es gibt wöchentlich neue RP-Angebote. Für uns ist RP ein Hobby zum Entspannen und manchmal nehmen wir uns selbst nicht so ernst.
Wir sind keine Gilde. Unsere Heimat ist ein Discordserver.

Woher stammt die Idee?
Mir ist aufgefallen, dass das RP von und mit Dämonenjägern immer weniger wurde. Viele Gilden nehmen Dämonenjäger erst gar nicht auf und oft will das eigene Konzept auch einfach nicht zu dem spärlichen Angebot passen.
Da mag man dann gar keinen Jäger mehr spielen, denn IC Hass, offene Abneigung und Ausgrenzung kann einem schnell das RP vermiesen. Daher war meine Lösung: Dann gründe ich eben meine eigene Einheit und biete eine Anlaufstelle!
Bald darauf kamen zu den Dämonenjägern auch noch mächtige Wirker und Dämonen, sowie besondere Randkonzepte. Und danach nahmen wir einfach jeden auf, dem unser RP gefiel.

An wen richten wir uns?
Wir richten uns an alle Spieler, die einfach entspannt, zwang- und dramalos RP und Plots machen möchten.
Unsere Politik der offenen Tür erlaubt jedem, zu kommen, wenn Zeit ist, oder fernzubleiben, ohne sich abmelden zu müssen.
Dann richten wir uns natürlich insbesondere auch an Dämonenjäger und an alle Spieler, die "mächtige" Charaktere spielen, welche über dem Durchnittsstärkeniveau der Aldor-RP-Gemeinschaft liegen. Allerdings ist das kein Muss, um bei uns mitzumachen.
Bei uns ist jeder gerne gesehen, egal ob mit Twink oder Main, egal ob einer Gilde zugehörig oder gildenlos. Sogar für ganze Gilden kann Projekt Nachtbann als Auftraggeber fungieren.

Was sind wir nicht?
Wir sind keine Gilde.
Es gibt so gut wie kein PvE oder PvP.
Nicht jedes unserer Angebote kann von beiden Fraktionen wahrgenommen werden, auch wenn wir uns bemühen.


Unser Angebot
[]

Was bieten wir?

  • Regelmäßiges RP und RP Anlaufstellen
  • Plots und Teilnahme an Serverevents
  • Erfahrene Spielleitungen und die Möglichkeit, selbst Plots durchzuführen
  • Geduld und Hilfestellung für RP-Anfänger und Wiederkehrer
  • Leichte Integration in die Gruppe
  • Kein Anwesenheitszwang

Wir bieten eine Herausforderung für jedes Stärkelevel. Starke Gegner, interessante Rätsel, moralische Entscheidungen, die manchmal gar nicht so einfach sind. Dazu eine gut funktionierende Gemeinschaft, die euch unterstützt und in keinster Weise einengt.
Außerdem haben wir eine lockere Atmosphäre, in der sich der Stress von Schule und Arbeit vergessen lässt und auch mal rundheraus gelacht werden darf.
Das Projekt Nachtbann schließt anderes RP mit euren Charakteren keinesfalls aus. Es ist eher ein Zusatzangebot zur Rettung der Welt.

Was erwarten wir?
Von Dir als Spieler erwarten wir:

  • Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative
  • Konsequenz
  • Kompromissbereitschaft
  • Geduld
  • Anmeldung auf dem Nachtbanndiscordserver
  • Kein GZSZ

Drama ist im RP in Maßen in Ordnung, hat aber außerhalb nichts verloren. Daher behalten wir uns vor, Spieler abzuweisen, die anderen das Leben schwer machen wollen.

  • Einhaltung der Regeln

In unserem Discord gibt es natürlich Serverregeln. Besonders bezüglich fragwürdigen oder nicht jugendfreien Inhalten. Diese Regeln sind zu beachten. Wer gerne über Politik oder FSK 18 schreiben möchte, wird bei uns nicht fündig.

  • Respektvoller Umgang

Es ist gut möglich, dass jemand bei uns ist, mit dem ihr nicht so recht warm werden könnt. Das ist in Ordnung. Allerdings erwarte ich ein reifes und erwachsenes Verhalten und keine offenen oder unterschwelligen Beleidigungen.

Es ist nicht immer alles rosig und toll! Jeder hat mal einen schlechten Tag und manchmal fühlt sich ein RP zäh und trocken an. Aber das vergeht auch wieder. Wichtig ist es, am Ball zu bleiben und selbst mitzuhelfen, dass es ein shönes RP für alle wird.
RP ist das, was wir draus machen!

Von Deinem Charakter erwarten wir:

  • Mut
  • Bereitschaft, mit anderen zusammen zu arbeiten
  • Den Willen, Azeroth zu einem besseren Ort zu machen



Was findet ihr bei uns nicht?

  • Social RP / soziales RP

Durch die militärische / paramilitärische Natur des Projektes hat Social-RP nicht viel Platz bei uns. Themenorientierte Wortwechsel sind die Regel.

  • persönliches Drama

Durch kaum vorhandenes Social-RP gibt es auch so gut wie kein persönliches Drama. Bei Nachtbann interessiert es keinen, ob der Sohn der Tochter deiner Cousine mütterlicherseits in Wahrheit der uneheliche Spross von Varian und Todesschwinge ist oder ob Du den einen Typ heiß findest, aber in Wahrheit ja doch mehr auf Taurendamen stehst.

  • Gildenmitgliedschaft

Wir sind keine Gilde, nur ein Projekt. Jeder kann Teil einer beliebigen anderen Gilde sein.

  • Würfelkämpfe

Kämpfe werden für gewöhnlich ausschließlich mit Emotes bestritten. Ihr selbst dürft zwar für euch würfeln, aber das ist immer optional und nie ein Muss.


Welche Konzepte kann bei uns nicht spielen?
Es gibt Charakterkonzepte, die in Nachtbann nicht zugelassen sind. Das heißt nicht, dass Spieler, die diese Konzepte ausspielen, 'schlecht' sind oder ignoriert werden sollten. Es heißt lediglich, dass ich persönlich diese Konzepte als ungeeignet für das Projekt Nachtbann erachte.
Diese Konzepte sind bei uns leider nicht spielbar:

  • Drachen (jedes Schwarms)
  • Kultisten der alten Götter
  • San'layn oder Blutbändiger
  • Verwandschaft von im Spiel befindlicher NPCs
  • Todesritter (mit Ausnahmen)

Todesritter sind gerne gesehen, sobald sie das Saronit abgelegt haben.
Wenn ein Todesritter sein Saronit auf Treffen trägt und damit die Einheit oder Zivilisten gefährdet, wird das nicht hingenommen.
Wenn diese Konzepte Teil einer Gilde sind, die zu uns stoßen möchte, ist das nach kurzer Information und Absprache in Ordnung.


Häufige Fragen
[]

"Muss ich in eure Gilde?"
Nein, musst du nicht. Wir sind keine Gilde, sondern eine fraktionsübergreifende Discord-Community ohne Gildenzwang. Du darfst in der Gilde bleiben, in der Du dich wohlfühlst. Vielleicht magst Du irgendwann ja auch jemanden aus Deiner Gilde zu uns mitbringen.

"Was hat es mit der Gilde 'Nachtbann' auf sich?"
Es handelt sich hierbei um eine reine OOC Gilde mit gleichem Namen.

"Sucht ihr noch Leute?"
Ja. Immer und jederzeit. Einzelspieler oder auch ganze Gilden, die Auftraggeber suchen.

"Wo findet man euch?"
Wir sind jeden Sonntag ab 20.00 Uhr im Turm der Graufangenklave in Dalaran (Verheerte Inseln) zu finden. Hordespieler müssen fliegen oder 'Azzuron' für einen Transport anflüstern.
Unter der Woche muss man aufgrund sehr wechselnden Orten im Discord bei Fuchs#0110 nachfragen.

"Habt ihr eine Hierachie?"
Ja, es gibt eine flache Hierachie, die sich allerdings auf Vertrauen begründet und weniger auf soldatische Befehlsbefolgung.
Azzuron ist der Kommandant der Einheit und es folgen ihm eine Handvoll Offiziere, die manchmal auch extra für einen Einsatz benannt werden. Es ist generell erlaubt, Befehle zu hinterfragen, oder Vorschläge zu machen, allerdings wird erwartet, im Notfall einfach zu tun, was einem gesagt wird. Zumindest Azzuron hat für gewöhnlich inen Plan. Man begegnet sich stets auf Augenhöhe.
OOC stehen alle auf einer Ebene.

"Kann ich bei euch meinen Charakter so ausspielen, wie ich möchte?"
Prinzipiell ja. Allerdings achten wir darauf, dass unsere Charaktere in die Welt von WoW hineinpassen.

Advertisement