Malorne (Apa'ro bei den Tauren[1]), der Wegwächter, war der Geliebte Elunes und Vater des Cenarius.


Roman.png Folgende Informationen beziehen sich auf die Romane und Kurzgeschichten.

Im Krieg der Ahnen schloss er sich, gemeinsam mit den Halbgöttern Kalimdors der nachtelfischen Streitmacht an.[2] Beim Versuch, Cenarius vor Archimonde zu schützen, geriet er in dessen Schusslinie. Das Duell dieser Giganten versuchte Donnerschläge und Erdbeben, Malorne konnte diesen Zweikampf aber nicht gewinnen und erlag Archimonde.[3]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.