Die Aldor Wiki
Advertisement


Das Loblied des Zwielichts ist eine Sammlung von Lehren über die Leere, welche von Cho'gall im Ersten Krieg zusammengestellt wurde.

Der Oger-Magier hatte gelernt, die Alten Götter deutlicher zu verstehen, und brannte die Prophezeiungen des Schattenhammerklans in die Haut von Fahlen. Anschließend schnitt er ihnen das Fleisch vom Körper und machte daraus die Seiten des Buches, welches über viele Jahrzehnte lang ein Quell der Macht und Motivation für die Anhänger der Alten Götter sein sollte.[1]

Anmerkungen[]

Advertisement