Roman.png Folgende Informationen beziehen sich auf die Romane und Kurzgeschichten.

Königin Lianne Menethil war die Frau von König Terenas Menethil II. sowie die Mutter von Prinz Arthas und Prinzessin Calia. Über Königin Lianne ist generell nur sehr wenig bekannt.[1] Sie besaß ein Malzimmer.[2]

Als sich die Romanze zwischen Arthas und Jaina anbahnte, behandelte sie jene wie eine Tochter und ging sogar soweit, die Kleidung für das herannahende Winterhauchfest mit Calia und Jaina abzustimmen. Arthas zufolge hatte sie dergleichen bei Besuchern zuvor noch nie getan.[3]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.