Die Aldor Wiki
Advertisement



Wer sind wir?[]


Krähenlied ist in erster Linie ein bunter Haufen diverser RPler, welche wiederum aus allen Ecken des Servers stammen.

Nachdem wir uns zuerst lediglich lose im RP zusammengefunden hatten - wuchs die kleine Gemeinschaft - wodurch wir uns dazu berufen fühlten, ein eigenes Projekt aus dem Boden zu stampfen, um eigene Ideen zusammen mit anderen innerhalb einer Gilde umsetzen zu können.

Unser Hauptaugenmerk ruht dabei auf dem Spiel mit anderen Gilden, kriminellen Machenschaften und einem positiven, familiären Miteinander.


Konzept[]


Das "Krähenlied" klingt als Gesang für jene, welche von der Gesellschaft gemieden werden. Der Innerste Zirkel nutzt dabei seine Talente im Namen der Organisation, um die bestehenden Machtverhältnisse zu kippen und die Karten neu zu verteilen. Dabei scheut niemand davor zurück – Feuer mit Feuer zu bekämpfen und selbst deviate Machenschaften zu nutzen um die eigenen – möglicherweise moralisch-verdrehten – Ziele in die Tat umzusetzen.

Unsere Gilde deckt somit seitens des Konzepts ein breiteres Spektrum inmitten des Untergrunds ab. Ob es sich nun dabei um das erlangen von Informationen und deren Weiterverkauf, das Schmuggeln von Personen und Gegenständen oder mafiöse Machenschaften und die Neutralisierung von Feinden handelt – spielt dabei keine Rolle, solange es für den „Interessenverband“ und den vagen Zirkel im Herzen der Organisation von Nutzen ist. Dabei legen wir auch besonderen Wert auf die Charakterentwicklung unserer Gildenmitglieder, welche wir über Events, allgemeinem Rollenspiel oder Plots und Co. Befeuern möchten. Je näher dabei die Mitglieder dem Personenkreis im Innersten rücken, umso mehr gewinnen diese nicht bloß an Wert für die Gemeinschaft, sondern auch an Optionen und Verantwortung.

Um nicht direkt in die Zielscheibe anderer Halsabschneider oder gar der Wache zu rücken, deckt sich die Gemeinschaft über ihre legalen Establishments in Form unserer Projekte, wie auch die Förderung von speziellen Individuen, welche im Austausch für das nötige Kleingeld – soziale Absicherung und Schutz seitens der Organisation erhalten. oder ganz grob: Bestechungsgeldern.


Wie trete ich bei?[]


Um Teil der Gemeinschaft zu werden bedarf es in erster Linie nicht wirklich viel. Am einfachsten gestaltet sich es dabei über drei Wege:

A) Wir bemerken dich im RP. Du stichst durch deinen Charakter hervor oder das Konzept passt zur Gilde, woraufhin wir auf dich zutreten.
B) Du findest gefallen an dem Konzept? Dann melde dich im OoC bei einem der Ansprechpartner oder anderen Mitgliedern und wir klären alles weitere im Gespräch!
C) Du trittst IC an uns heran. Auch wenn wir versuchen, unsere Machenschaften unter verdeckter Hand zu handhaben - vielleicht dringt ja das ein oder andere Gerücht an deinen Charakter heran?

Wir vermerken hierbei jedoch auch, dass es nicht pflichtens ist - der Gilde selbst beizutreten - immerhin kann Kommunikation auch über Discord oder Community stattfinden, sofern dein Charakter zum Bleistift bereits an eine andere Gilde gebunden ist.

Projekte[]


Unter anderem vertritt unsere Gilde auch eine handvoll Projekte, welche abseits der Möglichkeit mit uns IC in Kontakt zu treten, auch zur Unterhaltung der RP-Gemeinschaft dienen. Dabei handelt es sich zumeist um Events, welche zwar von uns geführt werden - jedoch auch Platz für RPler von Außerhalb bieten, die gerne mit uns zusammenspielen möchten.



Lasst Euch berauschen von der netten Atmosphäre der Absteige. Der Koch versteht sein Handwerk. Verschiedene Events, Bespaßungen und Spielereien, werden Euch erwarten. Auch der kleine Geldbeutel soll nicht benachteiligt werden. Unsere Preise sind günstig und unsere Qualität dennoch nicht zu verpassen. Einmal in der Woche, wird unser Koch ein Buffet ausstellen. Arme, Bettler, Straßenkinder, können und sollen sich bedienen. In den kalten Wintermonaten vorallem, können diejenigen sich jeden Tag eine heiße Suppe beim Personal abholen. Kinder haben eine Spieleecke, mit ganz viel Möglichkeiten, das Kinderherz zu erfreuen. Desweiteren suchen wir natürlich noch nach Personal. Handwerker, Kellner, Tänzer, Köche und noch vieles mehr! Der Gesang der Krähe ist eine wunderschöne Melodie und pfiffige Ohren, könnten bestimmt auch die ein oder andere Information abstauben.




Die Praxis Roscoe und Graves,eine Gemeinschaftspraxis einer Allgemeinmedizinerin und eines Chirurgen ist ein Ort für jene die von Gebrechen geplagt werden und sich nicht der Kirche des Lichts zuwenden wollen. Ob nun Husten,Schnupfen,Infektion oder doch ein sehr unschöner Bruch bis hin zur komplizierten Operation,die Praxis Roscoe und Graves deckt alles ab,kompetente Fachexpertise und das Wohlergehen des Bürgers stehen hier im Vordergrund. Auch für den Mann oder die Frau mit dem kleinen Geldbeutel finden wir einen Weg die bestmögliche Behandlung durchzuführen

Advertisement