Die Aldor Wiki
Advertisement

Die Kalidar[]

Als Zusammenschluss verschiedener Flüchtlinge nach dem Krieg der Dornen formte sich die Gemeinschaft der Kalidar – benannt nach der Insel, auf der einst Teldrassil gepflanzt wurde – zu einer zirkeltreuen Gruppe aus Kaldorei, die sowohl die Ideale ihres Volkes, als auch die ihres erwählten Pfades des Druidentums verfolgen. Gemäß den Winden die sie tragen, entscheiden die Ereignisse auf Azeroth, wohin es sie verschlägt und welchen Aufgaben sie sich widmen können, um der Natur, ihren Bewohnern und ihrem Volk beizustehen.

Der Natur als Bewahrer des Gleichgewichts verschrieben, besteht die Gemeinschaft hauptsächlich aus Druiden und/oder ihren Schülern, verschließt sich aber nicht gänzlich vor Jenen die gewillt sind, ihren Teil beizutragen. So finden sich auch Kämpfer des Zirkels oder andere, einzelne Seelen in der Gemeinschaft wieder, die sich aus unterschiedlichen Beweggründen angeschlossen haben.

Wo sind die Kalidar zu finden?[]

Sofern sich die Gemeinschaft auf der Mondlichtung befindet, so wird das Gebäude am Rande der Stadt Nachthafen als Quartier genutzt. (Auf der Karte oben rechts) Ansonsten hält es uns zumeist nicht länger als ein paar wenige Wochen an einem Ort. Gerne wechseln wir den Standort, der aber stets im Thread aktuell gehalten wird. Im Zweifel einfach nachfragen, wo genau man uns gerade antreffen kann.

Wie kann man zu uns stoßen?[]

Wer mit uns in Kontakt treten möchte, kann das am besten über eine Meldung im Spiel bei Aerandar oder Eldeh, aber auch jedem anderen Gildenmitglied. Da wir unsere RP Tage jede Woche neu bestimmen, könnte es schwierig (aber nicht unmöglich) werden, uns spontan zu treffen. Ab und an kann man sicherlich auch ein Mitglied der Gemeinschaft außerhalb der bestimmten RP Tage antreffen und einfach IC vorbei schauen.

Was ist uns wichtig?[]

So jung die Gemeinschaft IC auch sein mag, OOC ist sie es nicht. Der Großteil der Spieler verbringt bereits eine lange Zeit zusammen im Spiel und so ist es nicht verwunderlich, das auch viele der Charaktere bereits eine Vergangenheit vor dem Krieg der Dornen verbindet. Das liebe RL spannt viele von uns sehr ein, weswegen wir unsere RP-Tage wöchentlich durch Abstimmungen im gildeninternen Discord „festlegen“. Ein lockerer, angenehmer Umgang ist uns sehr wichtig, auch sehen wir von einer Anwesenheitspflicht oder einer bestimmten Erwartungshaltung gegenüber Aktivität ab. Daraus resultieren lange Bewerberphasen (man will sich ja schließlich ausreichend kennen lernen) und die Bemühungen, RP Informationen aktuell zu halten, damit der Faden besonders für Diejenigen, die nicht viel Zeit investieren können, erhalten bleibt.

Advertisement