Die Aldor Wiki
Advertisement

Allgemein[]

Irelka ist Draenei, Mama und Großverteidigerin. Das einzige, dass sie von den anderen Draenei auf Azeroth unterscheidet ist, dass sie nicht zusammen mit ihrem Volk und der Exodar auf Azeroth gelandet ist. Durch die Öffnung des Dunklen Portals in den Verwüsteten Landen und der Invasion der Eisernen Horde hat diese Draenei nicht nur die Chance gesehen Neues zu entdecken, sondern auch neue Freunde zu finden und vielleicht auch endlich eine Familie zu gründen. Viele Jahre lang war sie in zahllosen Einsätzen auf ganz Draenor und hat dabei schon einiges gesehen und erlebt. Führt man sich diesen Fakt vor Augen könnte man sich die Frage stellen, wie es möglich ist, dass Irelka so ist wie sie ist...

Verhalten und Auftreten[]

IrelkaundIraa5

Viele Menschen haben ein ziemlich genaues Bild einer Draenei: Groß, gehüllt in einer leuchtenden Rüstung, mit einem Hammer bewaffnet und redet die meiste Zeit nur vom Licht. Dass das nicht immer der Fall ist zeigt sich ziemlich gut an Irelka und auch an ein paar anderen Draenei in Sturmwind. Vielleicht war diese Draenei früher wirklich wie diese "ideale Draenei", doch dürfte es ziemlich auffällig sein, dass sie schon seit fast zwei Jahren nur noch sehr selten in Rüstung zu sehen ist.

Familie[]

Iraa02

Nur kurze Zeit später, nachdem sie durch das Dunkle Portal das alternative Draenor verlassen hat, ist sie auf einen Draenei gestoßen. Durch ihn hat sie das erste Mal in ihrem Leben erfahren, wie es ist wirklich von jemandem geliebt zu werden. Es hat auch nicht sehr lange gebraucht, bis ihr Freund ihr einen Ring an den Finger gesteckt hat. Lediglich die Geburt ihrer gemeinsamen Tochter Iraa hat da ein Stück länger gedauert.

Advertisement