Die Aldor Wiki
Advertisement
Gruul Warlords of Draenor

Gruul zählte zu den mächtigen Gronn Draenors. Er wurde von den Orcs unterworfen und befand sich nach der Erschaffung der Eisernen Horde in der Schwarzfelsgießerei in Gorgrond.

Garrosh wusste, dass der sicherste Weg, die Gronn zu zerschlagen, darin lag, sich ihren Altvater Gruul zu unterwerfen. Einstmals als der Drachentöter bekannt, muss sich Gruul jetzt als niederer Arbeiter verdingen. In einer grausamen Nachäffung der Tradition der Zerschmetterten Hand wurde seine Hand durch einen Haken ersetzt, mit dem er noch besser Brennstoffpaletten zum Schmelzofen schleifen kann.[1]

Externe Verweise[]

WoWHead Icon [Gruul]

Anmerkungen[]

  1. Abenteuerführer, "Gruul"
Advertisement