Die Aldor Wiki
Advertisement


Für das Tagebuch selbst, siehe Furorions Tagebuch.

Beschreibung[]

Die Stimmen haben sofort aufgehört, als ich den Trank ausgetrunken habe. Ich danke Euch, <Name>. Trotzdem ist es sehr beunruhigend, dass N'Zoths Einfluss mich sogar in der Herzkammer erreicht hat. Wenn Furorion einen Weg gefunden hat, den Alten Göttern zu widerstehen, dann können wir das nutzen, um die Verteidigungsmechanismen der Kammer zu verstärken. Vielleicht kann MUTTER mehr Informationen aus Furorions Tagebuch gewinnen.

Verlauf[]

NPC-Aussage Erwähnt das Tagebuch irgendetwas, das dabei helfen könnte, die Herzkammer zu beschützen?
MUTTER sagt: Lese transkribierte Daten aus.
MUTTER sagt: Abgeschlossen.
Magni Bronzebart sagt: MUTTER! Warum habt Ihr das getan?
MUTTER sagt: Daten gespeichert. Physische Aufzeichnungen nicht mehr benötigt. Zerstörung wie empfohlen ausgeführt.
Magni Bronzebart sagt: Schätze, Furorion will nicht gefunden werden. Aber sein angehäuftes Wissen könnte im Kampf gegen N'Zoth entscheidend sein.
Magni Bronzebart sagt: Danke, Champion. Ich versuche, den Schwarzen Prinzen zu finden. Gibt nicht viele Verstecke, wenn Euch Azeroths Sprecher selbst auf der Spur ist.

Vervollständigung[]

Informationen aus Tagebuchseiten gespeichert. Arbeite Verstärkungsbaupläne für Herzkammer aus.
Alle Daten wurden aufgezeichnet und katalogisiert. Physische Transkription werden nicht länger benötigt.

Fortschritt[]

  1. Geflüster von N'Zoth
  2. Überall Spione
  3. Pechschwingenschatten
  4. Zu den Katakomben!
  5. Dem Schwarzen Prinzen auf der Spur
  6. Rettet Ebenhorn
  7. Furorions Tagebuch
Advertisement