Die Aldor Wiki
Advertisement

Frea Goldsang, die Frau aus Dunkelhain[]

Eingekleidet ist sie je nach Situation anders. Sollte sie unterwegs sein, sieht man sie zumeist in dunkler Kleidung mit festen hohen Stiefeln. Dabei trägt sie am Rücken ein großes Präzisionsgewehr mit Schalldämpfer und Zielfernrohr. Am Oberschenkel ist derweil mit einem Gurt, eine kleine Pistole befestigt, während an ihrem Hüftgurt ein Dolch baumelt.Dann trägt sie auch ihre hüftlangen Haare nicht mehr offen, sondern flechtet sie zu einem langen Zopf. In ihrer Freizeit hingegen legt sie die praktische Kleidung ab und hüllt sich gerne in schöne Kleider, welche ihre Figur umschmeicheln. Bei solchen Gelegenheiten kann man auch an ihrem Hals ein goldenes Medaillon erkennen.

Nach Ankunft in Seenhain, gerieten Vaeric und sie öfter aneinander wodurch die Beziehung in die Brüche ging. Trotz der schwierigen Verhältnisse blieb Frea bei ihm und arbeitete in der Taverne. Als Vaeric verschwand, war auch die junge Frau fort. Weder die Familie noch Freunde wissen, wo sie abgeblieben ist.

Advertisement