Die Aldor Wiki
Advertisement

Dalaran; die Stadt der Sterne, das Juwel der Magie. Für jeden Magier ein absolutes Muss!

Geschichte:[]

Ezrael Morgenstern, entstanden aus einer einfältigen Liebschaft, ist das einzige Kind von Alice Morgenstern, geborene Frye und dem dalaraner Portalmagier Abraham Morgenstern. 

Seine frühe Kindheit verbrachte Ezrael in dem beschaulichen Dörfchen Lohenscheit . Während dieser Zeit standen sich die Familie Morgenstern und Frye sehr nahe, ehe das familiäre Bündnis aus unerklärlichen Gründen zerbrach. Schließlich verschlug es die Familie in die Heimatstadt Arbrahams - Dalaran - wo Ezrael auch recht schnell den Zugang zu den Arkanen Künsten näher gebracht bekam. 

Mit 13 Jahren trat in das Studium ein. Zu Beginn noch ein ambitionierter Schüler, unter Maga Slyphia'ren Arshal'doler, entwickelte Ezrael während seiner Studienzeit ein besonderes Interesse an einer seiner Mitschülerinnen, Rose Wrenwood.

Während des abermaligen Einfalls der Brennenden Legion und dem Angriff auf Dalaran fielen die Mitschülerin Rose und seine damalige Mentorin einem heimtückischen Dämonenangriff zum Opfer. In anfangs tiefer Trauer wurde der junge Kirin Tor Adept nach Sturmwind geschickt, auf Geheiß der Mutter, um fern ab der aktuellen Ereignisse sein Studium in Sicherheit fortzusetzen. Während seines Aufenthaltes in Sturmwind traf Ezrael auf seinen Cousin, Savant Frye, der ihn dann auch bei sich aufnahm. 

Mit dem Ende des Feldzuges gegen die Brennende Legion kehrte der Adept wieder nach Dalaran zurück um sein Studium unter der Führung von Maga Vevia Montmartem fortzuführen. 

Nach dem Zerfall des Violetten Zirkels wurde der junge Mann einem alten Kirin Tor namens Khorvus Arkinay zugeteilt, welcher bislang das spezielle Talent Ezraels in den Schulen der Hervorrufung und der Illusion förderte. 

Nach wenigen Monaten in Dalaran wurde der junge Kirin Tor Adept auf die Reise in das kriegserschütterte Arathihochland geschickt, um dort einem entflohenen Novizen nachzujagen. Während dieser Reise traf er auf den jungen Schlachtennovizen Patrick Owyn. Der ihm zugeteilte Auftrag stellte sich allerdings als Fehlschlag heraus und so zog Ezrael nach Dalaran zurück um seinen Fehlschlag Kund zu tun.

Neuerdings ist er wieder nach Sturmwind zurückgekehrt, um dort den Kontakt zu seinem Cousin wieder aufzunehmen...

Aussehen:[]

Mensch:

Auf dem ersten Blick ist Ezrael ein junger Mann von geschätzten 18 bis 20 Jahren. Mit einer geschätzten Größe von 180 Zentimeter ragt er nicht sonderlich hoch in Luft, neigt sich allerdings auch eher wenig dem Erdboden zu. Ein gesundes Mittelmaß eben. Die Figur, sowie man denn den Fokus auf diese liegt, scheint schlank, was zumindest den Oberkörper angeht. Die Schultern des Mannes sind hingegen etwas breiter.

Datei:Ezrael Morgenstern.png

Aussehen: Ezrael Morgenstern - Adeptenkleidung

Nun im Detail und näher bei ihm stehend kann man einen genaueren Blick in das herzförmige Gesicht werfen. Leichte Bartstoppeln schillern, je nach Lichteinfluss im Gesicht. Schmale Lippen formen immer mal wieder das ein oder andere, ruhige Wort und eine gerade Nase, mit leichter Wölbung am Nasenbein nimmt andere Gerüche wahr. Mit einem konzentrierten Blick schaut er aus seinen mandelförmigen blauen Augen in die Umgebung. Das wuschelige, bräunliche Haar verleiht dem jungen Herren doch einen leicht chaotischen Eindruck.

Betrachtet man die Statur und die Figur des jungen Erwachsenen einmal genauer und erblickt man ihn mal ohne seine Kleidung am Leib, erkennt man einen leicht athletischen Körperbau. Er ist nun kein sagenumwobener Krieger oder ein Zirkusakrobaten, gebietet aber über die eine oder andere Partie an Muskeln. Zudem befindet sich eine Bissnarbe an der linken Schulter; sieht nach einem großen Tier mit spitzen Reißzähnen aus. Am linken Unterarm prangert das Zeichen der Kirin Tor. Erhebt er die Stimme so könne es sein, dass ab und zu mal ein unüberlegtes Wort über seine Lippen huscht, welches zu einem recht interessanten Gesprächsverlauf führen könnte.

Worgen:

Lichtet sich der magische Dunst der Verwandlung so hat sich die Statur des jungen Mannes auf ungefähr 30 bis 50 Zentimeter angehoben. Braunes Fell bedeckt den muskulösen Leib und kräftige Pranken, wie Läufe ersetzen das, was einst Hände und Füße waren. Eine längliche Schnauze mit rasiermesserscharfen Reißern rundet das wölfische Äußere perfekt ab. Die Mähne ist wild und abstehend und verleiht mit den eisblauen Augen das gewisse animalische Etwas. 

Ezrael Worgen

Aus Ezraels Skizzenbuch, er als Worgen

Wissenswertes/ Gerüchte:[]

  • Ist ein Kirin Tor Magier!
  • Ist der Cousin von diesem Savant Frye.
  • Soll angeblich zu nicht mehr zu nutze sein, als zum Schlösser aufzaubern.
  • War einmal ein Mitglied des Violetten Zirkels.
  • Soll angeblich einmal auf einer Jungesellenenversteigerung für eine beachtliche Summe Gold versteigert worden sein. 
  • Soll Frauen manchmal mit seiner Art zum Weinen bringen.
  • Angeblich soll er sogar ein Worgen sein, na ob das stimmt?
  • Soll Sturmwind hassen.
  • Liebt es mit Priestern über die Sinnhaftigkeit von Licht und Magie zu diskutieren.
  • Hat eine Hearthstone-Spielsucht.
  • Er hatte in Dalaran angeblich auch schon sehr viele Lehrmeister.
  • Soll ein gewisses Talent für Hervorrfung und die Illusion haben...
  • Arbeitet für die Schwarzfische! Dort am Pier will man ihn des Öfteren gesehen haben!
  • Travio hat ihn vom Pier verwiesen!
  • Hat angeblich eine sehr kalte und abweisende Ader, daher hat er so wenige enge Freunde oder Bekannte!

Kontakte:[]

Familie:[]

  • IconSmall Human Male Abraham Morgenstern - Vater, Portalmagier der Kirin Tor
  • IconSmall Human Female Alice Morgenstern (geb. Frye) - Mutter und Hausfrau
  • IconSmall Human Male Ben Frye- Onkel (Verschollen?)
  • IconSmall Human Female Elizabeth Frye - Tante (Verschollen?)
  • IconSmall Human Female Anora Frye - Cousine (Verschollen?)
  • IconSmall Human Female Tigen Frye - Cousine (Verschollen?)

Freunde, Bekannte, ehm. Freunde:[]

  • IconSmall Worgen Female Ylva Rabenfels - "Du, ja du...du hättest bleiben sollen, aber mein Cousin war ein einfältiger Bastard. Es ist schade drum, aber so ist es wohl nun einmal.", gute Freundin, lange nicht mehr gesehen, verschollen?
  • IconSmall Worgen Male Bredar Depare - Sehr guter Freund! "Man sieht sich einfach viel zu selten. Aber wie wäre es mit einem schönen Krug im Schwein?"
  • IconSmall KulTiran Male Patrick 'Tharian' Owyn - Der Schlachtennovize, Bekannter
  • IconSmall Human Male Gavin Darby - Hundezüchter
  • IconSmall Human Female Lyvia van Haven - Schülerin des Ingenieurs, Bekannte
  • IconSmall Human Female Juliana - "Eine etwas sonderbare Frau und eine Person für sich..." weitere gute Bekanntschaft aus Sturmwind
  • IconSmall Worgen Female Shyann "Ann" Harrington - "Ich hoffe, du weißt, was du tust...", Magierlehrling, bisweilen eine nette Bekanntschaft aus Sturmwind

Die Kirin Tor:[]

  • IconSmall Human Female Maga Vevia Montmartem - Der Violette Zirkel, ehm. Mentorin
  • IconSmall Human Male Magus Khorvus Arkinay - Magus der Kirin Tor, Mentor
  • IconSmall HighElf Female Maga Slyphia'ren Arshal'doler (†) - Ehemalgie Mentorin, Magus der Kirin Tor 
  • IconSmall Human Male Adept Thomas Zauberkasten - Mitschüler, bislang ein guter Freund
  • IconSmall Gnome Female Adeptin Mimzi Zischboom - Mitschülerin, aufdringliche Gnomin
  • IconSmall Human Female Adeptin Rose Wrenwood (†) - Ehemals Kirin Tor Adept und beste Freundin, heimliche Liebe!
Advertisement