Die Aldor Wiki
Advertisement
Ein entschlüsselter Brief von Aschenwind wird von Kelsey Stahlfunken im Rahmen der Kriegskampagne bereitgestellt.[1]
Ein entschlüsselter Brief von Aschenwind

"Der Brief gibt jetzt seine Geheimnisse preis."

Herr Fassner,

Wie Ihr zweifelsohne gehört habt, bin ich nicht mehr in Tol Barad gefangen. Dies hat sich unter, sagen wir einmal, interessanten Umständen geändert.

Versammelt diejenigen, die noch treu sind, und wartet am bereits erwähnten Ort. Ich werde in Kürze zurückkehren, habe aber vorher noch ein Treffen mit einem wichtigen Kunden.

Wir sind noch nicht am Ende.

-Lady Aschenwind

<Das Datum auf dem Brief liegt einige Wochen zurück.>

Anmerkungen[]

Advertisement