Die Aldor Wiki
Advertisement
Durrins Archäologische Erkenntnisse können von Durrin Düsterschippe erbeutet werden.[1]
Durrins Archäologische Erkenntnisse
-1-

Imperator Thaurissan,
nachfolgend mein Bericht meiner neuesten Entdeckungen hier im Krater von Un'Goro. Nach dem Kataklysmus brach ich mein aktuelles Projekt ab und begann, den Krater nach neuen potenziellen Ausgrabungsstätten abzusuchen. Seltsamerweise wurde der Krater nicht schwer vom Kataklysmus in Mitleidenschaft gezogen, aber dennoch habe ich in der Terrorflucht etwas aus dem Boden ragen sehen, das aussah, wie ein monströser Kieferknochen!

-2-

Es scheint, als sei es ein Vorfahre der Dinosaurier, die hier leben. Ich habe die letzten Wochen damit verbracht, ihn auszugraben, und es war die aufregendste Ausgrabung, die ich je erlebt habe. Meinen Berechnungen nach muss das Tier fast neunzig Meter lang sein, von Kopf bis Schwanzspitze. Das ist größer als viele der größten Drachen, und VIEL größer als irgendein Dino der heute im Krater lebt.

-3-

Es geht nur langsam voran, hauptsächlich weil ich meine Arbeit wieder verstecken muss, sobald ich sie freilege. Dieser verdammte Goblin, Nilminer, lässt seine Schergen noch immer in der Umgebung graben, und ich darf nicht riskieren, dass die Nachricht von dieser Entdeckung sich verbreitet, bevor ich meine endgültigen Ergebnisse zum Schwarzfels schicke. Dies könnte die zentrale Information sein, die uns sagen kann, was die Titanen in Un'Goro vorhatten!

Grüße,

Durrin Düsterschippe.

Anmerkungen[]

Advertisement