Die Aldor Wiki
Advertisement


Die Dornsprecher sind eine Druidengruppierung in Drustvar auf Kul Tiras. Angeführt werden sie von Ulfar[1] und sind "die Wächter über das Gleichgewicht der Natur, die Hüter des Lebenszyklus", welche das Leben wie auch den Tod als Teile der Natur erachten.[2]

Hintergrund[]

Krieg zwischen Menschen und Drust[]

BfA Icon Folgende Informationen beziehen sich auf das Addon Battle for Azeroth.

Vor rund 2.700 Jahren erreichten abenteuerlustige Gilneer Kul Tiras.[3] Als die Menschen begannen, das Gebiet zu besiedeln, kam es alsbald zu kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen den Neuankömmlingen und den in Drustvar ansässigen Drust, welche auch nicht davor zurückschreckten, unbewaffnete Zivilisten anzugreifen.[4] Ulfar zufolge waren aber nicht alle Drust mit dem Krieg einverstanden und die druidischen "Dornsprecher" schlossen sich stattdessen der neuen Gesellschaft an und teilten ihre Lehren mit jenen, welche den Ruf der Wildnis vernahmen.[2]

Bekannte Mitglieder[]

  • IconSmall Bramblebear Ulfar
  • IconSmall KulTiran Female Lotte Baumhüter
  • IconSmall KulTiran Male Dornsprecher Birkhain
  • IconSmall KulTiran Female Amalie Eichensucher
  • IconSmall KulTiran Male Morwin Hainherz
  • IconSmall KulTiran Male Arthur Handelswind
  • IconSmall KulTiran Female Adelinde Waldschau
  • IconSmall KulTiran Male Theodor Waldschau

Anmerkungen[]

Advertisement