Die Aldor Wiki
Advertisement
Die Seehirten Flotte

Allgemeines[]

Die Seehirten sind eine der D.E.H.T.A nah stehende eigenständige Splittergruppe welche von der Druidin Shyleerah Latala´jah, der Jägerin Joytisheeren Schneefuchs und dem Freibeuter Rhyladin Rabensang ins Leben gerufen wurde. Die Gruppierung versteht sich sich als Schutzorganisation der Land- und Seetierwelt gegenüber dem, ihrer Meinung nach, zu ausbeuterischem Brauchtum der Fischerei in den Weltmeeren, dem Irrsinn sportlicher Bejagung und der allgemeinen Verschwendung natürlicher Ressourcen.


Demnach sind ins besondere die Jägergruppen um den Zwergen Hemet Nesingwary, die Verlassenen der Horde und profitorientierte (Tierwaren)Handelsorganisationen die erklärten Feinde der Gruppe.


Gegen diese wird mit voller Härte und allen zur Verfügung stehenden militärischen Mitteln vorgegangen. Vorwiegend wendet die Gruppe hierbei zwar verdeckte Aktionen an, welche nach Möglichkeit nur schwerlich direkt mit ihr in Verbindung gebracht werden können, jedoch scheut sie keineswegs eine direkte offene Konfrontation, so diese notwendig oder unausweichlich erscheint.


Gerüchten zur Folge soll das Flaggschiff der Seehirten, die Vayselya bereits mehrfach in Feuergefechte mit Fangschiffen verwickelt gewesen sein. Nachgewiesen ist dies allerdings nur für zwei Schiffe der Horde von denen eines aufgebracht und das zweite versenkt wurde.


Nebst (para)militärischen Operationen unterstützen die Seehirten Handelswaren aus Tauschgeschäften mit den Stämmen aus Nordend wie z.B. den Tuskarr und Furbalgs und sonstigen nativen Völkern welche Jagdbeute weitestgehend vollumfänglich verwerten. Die so getauschten Waren handeln die Seehirten wiederum im Königreich um mit den Erlösen ihre Operationen zu finanzieren.



Mitglieder[]

Einheitsleitung[]

Shyleerah Latala´jah


Schiffsoffiziere, stellvertretende Leitung[]

Rhyladin Rabensang

Kapitän

Joytisheeren Schneefuchs

Steuermannsmaat / Quartiermeisterin


Mannschaft[]

Saiyon Talvhar

Schiffskoch
Advertisement