Die Aldor Wiki
Advertisement

An diesem Artikel oder Abschnitt dürfen keine Änderungen vorgenommen werden, da es sich um 1 zu 1-Kopien von möglicherweise nicht mehr verfügbaren Inhalten, z.B. von der offiziellen Webseite, handelt.

Sonnenläufer Dezco[]

Sonnenläufer Dezco

„Die Träume haben uns hierher geführt.“

Häuptling des Morgenjägerstamms


Dezco, der Häuptling des Morgenjägerstamms, ist eines der bekanntesten Mitglieder der Sonnenläufer – Tauren, die An'she, die Sonne, verehren und Kraft aus ihrem Licht beziehen.


Nach dem Kataklysmus hatten Dezco, seine schwangere Frau Leza und andere Mitglieder seines Stamms die Vision eines goldenen, fruchtbaren und friedlichen Landes, das in unentdeckten Gewässern verborgen lag. Auf seiner Suche nach diesem Tal wurde der Morgenjägerstamm von schrecklichen Tragödien heimgesucht. Schiffe gingen auf See verloren, Stammesmitglieder fielen Mogu-Angriffen zum Opfer und Dezcos Frau starb bei der Geburt ihrer Zwillinge, die mithilfe eines Champions der Horde ihre gefahrvolle Zeit in der Krasarangwildnis jedoch überlebten. Sonnenläufer Dezco gab nicht auf und führte seinen Stamm in das Tal der Ewigen Blüten – den Ort, den einige in ihrer Vision gesehen hatten. Nachdem die Himmlischen Erhabenen – mit Unterstützung von Anduin Wrynn – davon überzeugt werden konnten, Fremden den Zutritt zu diesem heiligen Ort zu gewähren, ließ sich der Morgenjägerstamm beim Schrein der Zwei Monde nieder und widmete sich der Verteidigung des Tals gegen die Mogu.


Einige Zeit später teilte der Erhabene der Hoffnung – Chi-Ji der Rote Kranich – Sonnenläufer Dezco mit, dass eines seiner Kinder dazu bestimmt wäre, sich dem Goldenen Lotus, den Beschützern des Tals, anzuschließen. Fassungslos ob dieser Nachricht und nicht gewillt, einen seiner Söhne ohne ihr Tauren-Vermächtnis aufwachsen zu lassen, beschloss Dezco, nach Mulgore zurückzukehren. Auf seiner Reise durch das Tal wurden er und eine Flüchtlingsgruppe von Mogu angegriffen, doch obwohl Dezco alles tat, um seine beiden Kinder zu schützen, war eines dem Angriff zum Opfer gefallen und das andere lag vergiftet im Sterben. Mokimo, ein Mitglied des Goldenen Lotus, beschwor die Heilkraft des Wassers im Tal herauf, um den Tauren vor dem Tod zu bewahren. Dezco kam zu dem Entschluss, dass ein solch wundersamer Ort seinen ganzen Schutz brauchte und verdiente. Er stimmte zu, sein verbliebenes Kind unter der Anleitung des Goldenen Lotus aufwachsen und zu einem Hüter des Landes werden zu lassen.


Noch immer verteidigt Sonnenläufer Dezco das Tal und ganz Pandaria vor denjenigen, die ihm schaden könnten.


Ähnliche Charaktere[]


Ähnlicher Inhalt[]


Siehe auch[]

Advertisement