Die Aldor Wiki
Advertisement

An diesem Artikel oder Abschnitt dürfen keine Änderungen vorgenommen werden, da es sich um 1 zu 1-Kopien von möglicherweise nicht mehr verfügbaren Inhalten, z.B. von der offiziellen Webseite, handelt.

Malfurion Sturmgrimm[]

Malfurion Sturmgrimm (Sturmgrimm)

„Im Traum spürte ich, wie unser Land verdarb ... als wäre es mein eigenes Fleisch.“

Erster der Druiden


Die Segen des Waldfürsten Cenarius haben Malfurion Sturmgrimm zum Inbegriff des perfekten Druiden gemacht.


Unter der Führung von CenariusHalbgott der Natur und Schutzherr der Druiden – wacht der ehrenwerte Malfurion Sturmgrimm seit Jahrtausenden über die Nachtelfen. Während des Krieges der Ahnen befand sich Malfurion gemeinsam mit seiner zukünftigen Liebe Tyrande Wisperwind und seinem Bruder Illidan unter denjenigen, die alles Leben auf Azeroth gegen die Brennende Legion verteidigten. Nach ihrem Sieg über die Dämonen sorgte Malfurion dafür, dass die Nachtelfen die Verwüstungen der Legion hinter sich ließen und sich in ihrem neuen Zuhause in der Nähe des Hyjal ansiedelten, während er das Wachstum des Weltenbaums Nordrassil beaufsichtigte. Ysera, der Aspekt der Träume, verband Nordrassil mit dem Smaragdgrünen Traum – einem Abbild Azeroths ohne Krieg und äußere Einflüsse – und gewährte den Druiden, darunter auch Malfurion, Zugang zu diesem Reich. Malfurion und andere erkundeten den Traum mehrere Jahrhunderte lang.


Malfurion wurde von Tyrande erweckt, um im Dritten Krieg dem Widerstand gegen die Legion erneut zur Seite zu stehen. Nach der Rückkehr aus seinem Schlummer kämpfte er gegen seinen Erzfeind, den Satyr Xavius, der versuchte, den Smaragdgrünen Traum von innen heraus zu verderben. Als Todesschwinge die Welt verwüstete und während des Kataklysmus den Zorn der Elemente hervorrief, verließ Malfurion die Nachtelfenhauptstadt Darnassus. Er versammelte seine Mitdruiden, um Azeroth erneut zu retten, und stellte eine Spezialeinheit zusammen, um die vom grausamen Feuerfürsten Ragnaros angeführte Invasion aufzuhalten. Nach dem Untergang des Zerstörers schloss sich der schließlich wieder erwachte Malfurion erneut Tyrande an, um die Allianz zu unterstützen.


Ähnliche Charaktere[]


Ähnlicher Inhalt[]


Siehe auch[]

Advertisement