Die Aldor Wiki
Advertisement

An diesem Artikel oder Abschnitt dürfen keine Änderungen vorgenommen werden, da es sich um 1 zu 1-Kopien von möglicherweise nicht mehr verfügbaren Inhalten, z.B. von der offiziellen Webseite, handelt.

Lor'themar Theron[]

Lor'themar Theron (3)

Lordregent von Quel'Thalas


Nach dem Sturz des Blutelfen Prinzes Kael'Thas, wurde der gerissene Lor'themar Theron zum Bollwerk seines gebrochenen Volkes und zum Zeichen ihrer Wiedergeburt.


Unter dem Befehl von Sylvanas Windläufer verteidigte der Waldläufer Lor'themar Theron die Hochelfen voller Stolz in unzähligen Schlachten. Er führte Kampfgruppen während der Invasion Azeroths durch die alte Horde, in Gebietsauseinandersetzungen mit den Amanitrollen und gegen die von der untoten Geißel gebrachte Verwüstung. Als Sylvanas im Kampf fiel und die Hochelfen von Arthas' Untergebenen dezimiert wurden, half Lor'themar den Überlebenden, sich neu aufzustellen und einen Teil ihres früheren Glanzes zurückzuerhalten. Sie zeigten sich entschlossen, ihren Weg zu gehen, und nannten sich zu Ehren ihrer gefallenen Brüder nun „Blutelfen“. Lor'themar übernahm eine administrative Rolle als Lordregent unter dem Herrscher seines Volkes, Prinz Kael'thas Sonnenwanderer. Allerdings erkannten die immer noch angeschlagenen Elfen schon bald, dass Kael'thas bei dämonischen Wesen in der Schuld stand. Nachdem er zu Kael'thas' Entthronung beigetragen hatte, war Lor'themar de facto der Anführer der Blutelfen, von denen mittlerweile viele sich fragten, ob ein Prinz wirklich ihr Herrscher sein sollte.


Nach der Entdeckung des Kontinents Pandaria durch Truppen der Horde erhielten Lor'themar und die Blutelfen das Angebot, bei der Eroberung des neuen Landes mitzuhelfen, doch die finsteren Methoden des Kriegshäuptlings Garrosh Höllschrei brachten ihn zum Nachdenken. In der Hoffnung, sich der Allianz erneut anschließen zu können, leitete der Lordregent Gespräche mit König Varian Wrynn in die Wege, doch Garrosh sabotierte seine diplomatischen Anstrengungen, indem er einen Überfall in Darnassus organisierte und den Blutelfen die Schuld gab. Lor'themar hat sich mit der Möglichkeit eines Kriegs innerhalb der Fraktion abgefunden und wartet nun auf den richtigen Zeitpunkt, um sich gegen Garrosh zu erheben und sein Volk zu neuer Blüte zu führen.


Ähnliche Charaktere[]


Ähnlicher Inhalt[]

  • Sunwell-Trilogie


Siehe auch[]

Advertisement