Die Aldor Wiki
Advertisement

An diesem Artikel oder Abschnitt dürfen keine Änderungen vorgenommen werden, da es sich um 1 zu 1-Kopien von möglicherweise nicht mehr verfügbaren Inhalten, z.B. von der offiziellen Webseite, handelt.

Chen Sturmbräu[]

Chen Sturmbräu 02

Legendärer Braumeister


Chen Sturmbräu ist ein Wanderer, Abenteurer und Fassleerer - und dieser weltklasse Braumeister hat unauslöschbare Spuren in der Geschichte Azeroths hinterlassen.


Chen Sturmbräu wurde auf der Wandernden Insel geboren, einer großen Landmasse auf dem Rücken der riesigen Schildkröte Shen-zin Su. Dort entwickelte er seine überlegenen Kampfkünste und stellte fest, dass er nichts lieber tat, als neue Länder (und neue Zutaten für seine legendären Gebräue) zu entdecken und zu erforschen -- so wie die reisenden Pandaren, die Pandaria Jahrtausende zuvor verlassen hatten. Chens Wanderlust führte ihn in zahlreiche Abenteuer: von der Begründung des äußerst beliebten Braufests bis zur Gründung von Durotar, wo er an der Seite der neuen Horde dafür kämpfte, ihr einen Platz in ihrer neuen Heimat zu verschaffen.


Jahre später brach Chen mit seiner Nichte Li Li zu einer Reise auf, die ihn zur mystischen Perle von Pandaria führte. Mithilfe dieses Artefakts besuchte er schließlich zum ersten Mal Pandaria, die Heimat seiner Vorfahren. Kurz danach entdeckten die Horde und die Allianz den Kontinent und entfachten ihren Konflikt erneut, wodurch Chen (wieder einmal!) genau dort zu finden war, wo Geschichte geschrieben wurde.


Ähnliche Charaktere[]


Ähnlicher Inhalt[]


Siehe auch[]

Advertisement