Catharine Zeichnungen Hintergrund
CatLight.jpg






Cat3.jpg

Äußerliches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-wird gebaut!-

Besonderheiten:

  • An ihren beiden Handgelenken kann man je eine glatte, blasse Brandnarbe erkennen. Wie daumenbreite Armreifen liegen sie um die Gelenke
  • Eine Narbe, blass und fein, zieht sich von der linken Stirnseite bis zur linken Schläfe entlang
  • Außerdem trägt sie häufig eine schwarze Umhängetasche bei sich



Freunde & Bekannte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dr. Arivior Martian - †
  •  Lord Bernt Lichtträger
  • Gregor Gelt - verschollen
  • Ritter Dalthion von Hohenfels - ehem. Verlobter - †
  • Sir Galahâd Andantius von Stratholme - verschollen
  • Grelan Lockhart
  • Jassí Hutton von Zar
  • Jeryla (gute Freundin) - verschollen
  • Pater Leando Ignatius - verschollen
  • Captain Linney Lot
  • Meeran Evans -merkwürdige Bekanntschaft
  • Othar Faroth (bester Freund) - verschollen 
  • Béorn Faroth
  • Seyden Raziel Seelenstill (guter Freund - †)
  • Freiherr Vendric von Lichtenmark - verschollen - Ihr habt mein Leben gerettet, ich das Eure. Wir sind quitt.
  • Sanguena (Purdue) von Rabenhold (gute Freundin) - verschollen -
  • Lurkan Grant - (†)
  • Doktor Meratius Langston 
  • Naavia - †

Fremdes Gedankengut[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lurkan Grant: "Eine wundervolle Frau, etwas eigensinnig, stur, aber doch wundervoll."

Melon: "Miss Cat steht für Wärme und Vertrautheit"

William Sylvius: "Kodoarsch!"

Seyden Raziel Seelenstill: "Halte dich fern. Du bist zu wertvoll auf meinem Wege zu gehen."

Jeryla lächelt. Sie neigt das Haupt etwas ehe sie raunt: "Man kann sie nicht beschreiben, man muss sie erleben. Doch. *sie macht eine lange Pause und lächelt wieder sehr sanft* Sie besitzt weitaus mehr Kraft als man ihr zutraut. Mit dem Mut und dem WIllen verhält es sich ebenso. Dazu ihre Wärme. Ich bin dankbar dafür, dass ich sie kenne."

Konstantin Grauschein: Gute Freundin und Retterin in großer Not - Symbiose.

Zitate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Dein Blick sagt das, was dein Herz meint. Dein Mund spricht das aus, was dein Kopf für richtig hält"

".. ich kann nicht anders"
"Licht behüte Euch"
"...setzt Euch bitte. Ich sagte Setzen!"
"Natürlich."
"Ich würde so gern etwas für Euch tun .."
"Du hast die Hoffnung vergessen, diese stirbt als letztes."


"Natürlich habe ich Recht - ich habe immer Recht, wenn es um.. nicht logische Dinge geht."

"Kommt mir jetzt nicht so!"

"Es ist der Weg, den ich für mich gewählt habe .. "

"Wofür all die Titel und Ränge? Dahinter schlagen auch nur Herzen, das Blut ist rot wie jenes einfacher Menschen auch. Jedoch gibt es einen Unterschied.. Menschen, die Wert auf ihren Namen legen, wissen nicht mehr zu leben. Sie haben es nie gekonnt oder verlernt. So frage ich Euch, was macht einen Menschen von Wert aus? Ein Mensch voller Wärme und Gefühle oder ein Mensch, der mehr nur ein leerer Körper für eine prunkvolle Rüstung und kalte, falsche Worte ist?"

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.