Die Aldor Wiki
Advertisement


Beschreibung[]

Blutprinz Dreven hat sich auf dem untersten Deck seines Schiffs verbarrikadiert. Dort sitzt er in der Falle. Glaubt nicht, dass es dadurch für uns einfacher wird. Ein in die Enge getriebenes Tier ist gefährlicher als eines in Freiheit. Aber wir können ihn töten, vorausgesetzt, wir haben den Willen und die Weisheit. Folgt mir. Ich werde die Barriere durchbrechen, die sein Versteck schützt, dann treten wir ihm gemeinsam gegenüber.

Verlauf[]

Shandris Mondfeder sagt: Wir werden Blutprinz Dreven zusammen angreifen. Kein Erbarmen. Kein Entkommen.
Shandris Mondfeder schreit: Eure widerwärtige Blutmagie kann Euch nicht schützen, Dreven!
Shandris Mondfeder schreit: Diesmal wird es kein Entrinnen geben, Ungeheuer. Euer Tod ist lange überfällig.
Blutprinz Dreven sagt: Das Problem mit Untoten war schon immer das fehlende Fleisch an ihren Knochen. Ich musste drei von ihnen auslaugen, um so viel Macht wie von einer Nachtelfe zu erhalten.
Blutprinz Dreven sagt: Wie auch immer, ich werde Sylvanas einfach sagen, dass Ihr sie getötet habt... bevor ich Euch getötet habe!
Falstad Wildhammer schreit: Ich und Flinkschwinge geben Euch Deckung, <Name>! Wir lassen die Sturmhämmer weiter durch die Luken hageln!
Shandris Mondfeder sagt: Schildwache Falia. Schildwache Aeolyn. Schildwache Lyrias.
Shandris Mondfeder sagt: Ihr werdet die Namen meiner Schwestern kennen, bevor Ihr sterbt, Monster.
Blutprinz Dreven sagt: Törichtes Mädchen. Ich kannte ihre Namen, als ich ihren Hüllen das Leben entzog.
Blutprinz Dreven sagt: Das machte es noch reizvoller.
Blutprinz Dreven sagt: Ich bin Eure törichten Spielchen im Kampf leid und werde Eure Albernheiten nicht länger mit ansehen.
Blutprinz Dreven beginnt einen Zauber zu wirken, um zu fliehen!
Shandris Mondfeder sagt: Nein! Schluss mit den Tricks. Schluss mit dem Weglaufen. Ich werde nicht länger auf Gerechtigkeit warten.
Shandris Mondfeder sagt: Göttin, gebt mir Kraft!
Shandris Mondfeder sagt: Anu'dorini talah... Monster.
Shandris Mondfeder sagt: Blutprinz Dreven ist tot. Wir müssen handeln, bevor sich Nathanos und die anderen von der Ablenkung durch die Wildhämmer erholt haben.
Shandris Mondfeder sagt: Gebt Falstad das Signal und folgt mir in die Lüfte. Wir werden gemeinsam nach Boralus zurückkehren.
Falstad Wildhammer sagt: Ah, da seid Ihr ja, <Name>. Springt auf!
Falstad Wildhammer sagt: Azeroth ist ohne diesen Blutprinzen ein besserer Ort. Das habt Ihr gut gemacht, <Name>.
Falstad Wildhammer sagt: Meine Wildhämmer werden Nathanos und den Rest der Horde nicht mehr lange beschäftigen können. Seid Ihr bereit aufzubrechen?

Vervollständigung[]

<Shandris blickt zum Himmel und spricht bedrückt.>
Ande'thoras-ethil, Schwestern. Shaha lor'ma.

Fortschritt[]

  1. Operation: Greifenklaue
  2. Abgefangene Befehle
  3. Die Jagd auf Blutprinz Dreven
  4. Hinter feindlichen Schiffen
  5. Die Wildhämmerspezialität
  6. Eine unnatürliche Mannschaft
  7. Beendet die Bedohung durch die San'layn
  8. Eine saubere Flucht
Advertisement