Die Aldor Wiki
Advertisement
Bearbeiten Dieser Artikel ist ein "Work in Progress" ("WIP").


"Mein Leben in einem Rudel liegt weit hinter mir. Es war nicht alles schön, aber für einige Zeit war es mein zu Hause, meine Familie. Doch nur weil ich einst in einem Rudel gelebt habe heißt das nicht, dass mich meine Vergangenheit zu einem schlechten Worgen macht."

~ Baldur Schattenfell ~

Erscheinungsbild[]

Der Worgen[]

Der Worgen vor euch ist von beeindruckender Größe und schlanker Gestalt. Kenner seines Volkes werden sofort bemerken, dass er die durchschnittliche Größe weit übertrifft und somit als sehr groß bezeichnet werden kann. Seine Agilität und Schnelligkeit stehen in keinem Widerspruch zu seinem sportlichen und trainierten Körperbau, der zwar nicht übermäßig breit, aber dennoch athletisch und muskulös ist.

Das Fell des Worgen ist überwiegend pechschwarz, allerdings bilden die strahlend weißen Markierungen einen auffälligen Kontrast. Diese sind um seine Schnauze herum, an seinen Brauen, dem Hals, seinem Bauch, sowie an den Händen und Hinterläufen zu erkennen. Auffällig ist dabei das an seinem Kinn ein Spitzbartförmiger Bereich pechschwarz geblieben ist. Aufmerksame Beobachter werden bemerken, dass sein Fell eher dünn ist und nur wenig Unterwolle aufweist, was darauf hindeutet, dass er selten in kalten Gegenden unterwegs ist. Dennoch ist es weich und dicht, mit einem natürlichen Schimmer, und bietet ihm zusätzlichen Schutz vor den Elementen.

Sein Gesicht zeichnet sich durch eine ausdrucksstarke, maskuline Erscheinung aus, die trotz seiner Jugend eine gewisse Reife ausstrahlt. Seine Gesichtszüge verleihen ihm eine ernste, nachdenkliche Miene was von seinen Augen noch unterstrichen wird. Diese leuchten in einem sanften Blattgrün, das wie frisches Laub im Frühling wirkt. Sie beobachten meist mit einer gewissen Intensität die Umgebung, die eine tiefe Wachsamkeit verrät.

Der Mensch[]

Charakterbild Baldur Schattenfell Human

In seiner menschlichen Gestalt spiegeln sich die markanten Eigenschaften seiner worgischen Form wider. Seine hochgewachsene Statur ragt über den durchschnittlichen Menschen hinaus, und seine Figur zeichnet sich durch eine schlanke, athletische Beschaffenheit aus. Seine Taille ist schmal, doch die sichtbaren Konturen der Bauchmuskulatur zeugen von einer beeindruckenden Kombination aus Kraft und geschmeidiger Beweglichkeit. Seine Körperhaltung ist aufrecht und strahlt Zuversicht aus, während seine Bewegungen von einer geschmeidigen Effizienz sind.

Sein Haar, kurz und akkurat, gleicht der Schwärze der Nacht – mit einem natürlichen, schwarzblauen Schimmer. Er trägt es meist sorgsam zurückgestrichen, wobei hier und da gelegentlich auch Strähnen abstehen können. Ein gepflegter Bart rahmt seinen Mund ein und verleiht ihm eine subtile Eleganz. Das Gesicht selbst ist von einer starken, maskulinen Präsenz geprägt, die trotz seiner Jugend eine reife Ausstrahlung nicht vermissen lässt. Seine Gesichtszüge sind markant geschnitten und vermitteln eine ernsthafte, reflektierte Haltung. Wohingegen seine Augen, so lebhaft wie das erste Grün des Frühlings, einen direkten Kontrast bilden. In Ihnen liegt meist eine instinktive Wachsamkeit.

Herz des Waldes[]

Baldurs Herz des Waldes

Am Anfang seiner Lehrzeit erhielt Baldur von seinem Shan'do, Dr. Vailon Bennet, ein kostbares Geschenk – ein Herz des Waldes. Dieses Herz, ein Urtumssamen, symbolisiert die tiefe Verbindung zwischen den Druiden und den uralten Energien der Natur. Seit dieser Zeit ist der Samen Baldurs ständiger Begleiter, eingebettet in einen karoförmigen, grünen Kristall, der sanft von einer inneren Wärme und einem leuchtenden Licht durchdrungen wird.

Mit Stolz trägt Baldur den Samen an einem dunklen, breiten Lederband, das kunstvoll mit Ranken verziert ist, an seinem rechten Oberarm. Es ist mehr als nur ein Schmuckstück – es ist ein Zeichen seiner Hingabe und seines Pfades als Druide.

Andere Druiden, die auf Baldur treffen, könnten sofort die besondere Bindung zwischen ihm und dem Samen spüren. Es ist für sie zu erkennen, dass der junge Worgen seine eigene druidische Energie in den Samen fließen lässt, eine Energie, die von tiefem Respekt und einer fast brüderlichen Liebe zur Natur zeugt. Im Gegenzug empfängt er vom Samen eine verstärkte Kraft, die seine Fähigkeiten nährt und ihn in seiner druidischen Magie stärkt.

Diese gegenseitige Beziehung ist ein wunderschönes Beispiel für das Gleichgewicht und die Harmonie, die Druiden in ihrer Kunst anstreben.

Druidengestalt: Die Sturmkrähe[]

Baldur Schattenfell Fluggestalt

In seiner Gestalt als druidische Sturmkrähe verschmilzt er nahezu mit der Dunkelheit der Nacht. Sein Gefieder ist von einem so tiefen Schwarz, dass es das Licht zu verschlingen scheint, wodurch es selten zu Reflexionen kommt.

An den äußersten Enden seiner majestätischen Schwingen jedoch offenbart sich ein überraschender Farbkontrast: Die Federspitzen erstrahlen in einem reinen, leuchtenden Weiß, das an frisch gefallenen Schnee erinnert, der im sanften Schein des Mondlichts glänzt.

Seine Augen funkeln in einem lebhaften Grün, das an die leuchtende Frische eines dichten, unberührten Waldes erinnert – ein durchdringender Blick, der die Essenz des Lebens selbst einzufangen scheint.

Das Familiensiegel[]

Schattenfell Familiensiegel

Aus den bescheidenen Wurzeln einer Soldatenfamilie erwuchs das Siegel der Familie Schattenfell. Es verkörpert den Weg von Baldur Schattenfell, einem Mann, der trotz seiner einfachen Herkunft mit unbeugsamer Entschlossenheit den Pfaden des Handels und der druidischen Künste folgte. Durch unermüdlichen Fleiß und Integrität erwarb er sich Achtung und Ansehen sowohl in den Kreisen der Kaufleute als auch im ehrwürdigen Zirkel des Cenarius.

Das von Baldur geschaffene Siegel dient seiner Familie nicht nur als Erkennungszeichen, sondern auch als lebendiges Vermächtnis der Tugenden der harten Arbeit und der Ausdauer, die er von seinem Vater erbte. Es symbolisiert den festen Glauben an die Möglichkeit, dass jede Person – unabhängig von seiner sozialen Herkunft – durch persönliche Hingabe und Anstrengung seine Ziele erreichen kann.

Heute wird das Siegel der Familie Schattenfell mit berechtigtem Stolz geführt, denn es bürgt für die Authentizität und den guten Ruf, den Baldur für seine künftigen Nachkommen begründet hat. Es ist ein sichtbares Zeichen dafür, dass die Werte von Ehrlichkeit, Beharrlichkeit und harter Arbeit die Grundpfeiler für Erfolg und Respekt bilden.

Soziales Umfeld[]

IconSmall Worgen Male Okins Schattenfell

Du warst mehr als nur mein Vater – du warst mein Held, mein Vorbild, der Worgen, zu dem ich immer aufgesehen habe. Du hast mir beigebracht, wie man kämpft, wie man für das einsteht, was einem am Herzen liegt. Du hast mir die Stärke gegeben, die ich brauchte, um durch die dunkelsten Nächte zu gehen und den Mut, dem hellsten Morgen entgegenzutreten.

Aber jetzt bist du fort, und nur eine Leere bleibt in meinem Herzen zurück. Ich weiß nicht, ob es dir gut geht, ob du noch lebst… doch ich hoffe es. Ich hoffe, dass du irgendwo da draußen und glücklich bist. Dass du Frieden gefunden hast, so wie du mich Frieden gelehrt hast.

Mach dir keine Sorgen um mich. Ich werde meinen Weg gehen, auch wenn du nicht hier bist, um ihn mit mir zu teilen. Denn du hast mich zu dem gemacht, der ich heute bin – stark, entschlossen und bereit, mich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Dein Vermächtnis lebt in mir weiter, und ich werde es ehren, jeden einzelnen Tag.
IconSmall Worgen Female Freya Nachtschatten

Mutter – ein Wort, das Wärme und Liebe ausstrahlen sollte, doch in deinem Fall fühlt es sich kalt und leer an. Du hast mir das Leben geschenkt, dafür bin ich dir dankbar, aber das ist auch alles, was ich dir zugestehen kann. Deine Prioritäten lagen immer woanders, nie bei uns, deinen Kindern. Der Rang meines Vaters, dein soziales Ansehen, das war es, was zählte.

Als wir klein waren, als wir deine Nähe am meisten gebraucht hätten, hast du uns verlassen. Du hast eine Lücke hinterlassen, die lange niemand füllen konnte. Jetzt, im Rückblick, sehe ich es als Glück an. Wer weiß, was aus mir geworden wäre, wenn du diejenige gewesen wärst, die mich durch die Stürme des Lebens geführt hätte.

Ich bitte dich, bleib fort. Zeige dich nicht mehr in meinem Leben, denn ich habe gelernt, ohne dich zu existieren. Ich lege keinen Wert darauf, dich wiederzusehen. Du hast aufgehört, meine Mutter zu sein, lange bevor du gegangen bist.
IconSmall Worgen Male Dr. Vailon Bennet

Du bist so viel mehr als nur mein Patenonkel – du bist mein Mentor, ein Wegweiser und ein wahrer Freund. In meiner Jugend, als ich rebellisch und ungestüm war, habe ich die Lehren der Natur, die du mir mit so viel Hingabe zu vermitteln versuchtest, zurückgewiesen. Ich konnte den Wert deiner Worte nicht erkennen, blind für die Schönheit und die Weisheit, die du aus der Natur zogst.

Doch als ich meinen Weg verloren hatte, waren es deine Lehren, die mich sicher nach Hause führten. Denn du hast mir gezeigt, dass jeder Baum, jeder Fluss, jeder Stein und jedes Wesen eine Geschichte zu erzählen hat, wenn man nur bereit ist, zuzuhören.

Ich bin dir zutiefst dankbar, dass du niemals aufgehört hast, an mich zu glauben, auch als ich selbst den Glauben verloren hatte. Deine unerschütterliche Präsenz, deine Weisheit und deine Zuneigung haben mich geformt und mir geholfen, meinen eigenen Weg im Leben zu finden. Danke, lieber Onkel, dass du immer da bist – als Leuchtturm in stürmischen Zeiten und als Quelle der Freude in Momenten des Glücks.
IconSmall Worgen Female Rinsaria Schattenfell

Meine kleine, große Schwester, du kamst als Fremde in unsere Familie und standest plötzlich im Mittelpunkt unseres Vater’s Universums. Anfangs war ich skeptisch, vielleicht sogar ein wenig eifersüchtig, denn da war auf einmal jemand, der älter war, der in vielen Dingen geschickter schien, jemand, der die Aufmerksamkeit, die einst nur mir galt, teilte.

Doch mit der Zeit wuchs etwas in mir, etwas Warmes und Sanftes. Ich begann, dich nicht nur als Schwester zu sehen, sondern als Freundin, als Verbündete. Ich erkannte, dass die Liebe unseres Vaters kein endliches Gut ist, sondern ein unermesslicher Ozean, in dem für uns beide mehr als genug Platz war.

Die Jahre vergingen, und das Leben führte uns auf unterschiedliche Pfade. Wir haben uns aus den Augen verloren, und die Stille zwischen uns hat sich ausgebreitet. Doch in meinem Herzen trägt jeder Schlag die Hoffnung, dass es dir gut geht, dass du dein Glück gefunden hast.

Ich möchte, dass du weißt, dass ich dich liebe, Schwesterherz. Dass ich an dich denke, auch wenn die Worte ungesagt bleiben. Du bist ein Teil von mir, und das wird sich niemals ändern.
IconSmall Worgen Female Lefrania Nachtschatten

Liebes Schwesterchen, es scheint, als wäre es erst gestern gewesen, dass du in diese Welt gekommen bist, ein neues Licht in unserem Familienkreis. Du warst ein kostbares Geschenk unserer Mutter, das einzige, das sie nicht zurücklassen konnte, als sie uns verließ. Dein Weggang hinterließ eine klaffende Lücke in unseren Herzen, eine Stille, die mit Worten nicht zu füllen war.

Es war ein langer Weg, dich zurück in unsere Arme zurück zu holen, weg von den Schatten unserer Mutter und ihrem gefährlichen Gefährten. Doch die Entschlossenheit, dich zu beschützen, gab mir die Kraft, die ich brauchte, um dich sicher nach Hause zu bringen.

Nun bist du erwachsen geworden, hast deine eigenen Träume und deinen eigenen Weg im Leben gefunden. Auch wenn die Wege des Schicksals uns auseinandergeführt haben und wir uns nicht mehr sehen können, so trägt mein Herz doch die unvergängliche Liebe eines großen Bruders. Du wirst immer ein Teil von mir sein, und ich werde dich immer lieben, egal wie weit das Leben uns voneinander entfernt.
IconSmall Worgen Male Narran Saldano Schattenfell

Mein lieber großer Bruder, obwohl wir nicht durch das gleiche Blut verbunden sind, habe ich schon als Kind zu dir aufgesehen und versucht, deinen Spuren zu folgen. Deine seltenen, aber kostbaren Besuche in unserem Heim haben meine Bewunderung für dich nur noch vertieft und deine bedeutungsschweren Worte – “Du bist der Erbe unseres Vaters, und eines Tages wirst du der Anführer sein. Deshalb musst du dich stets entsprechend verhalten.” – haben sich unauslöschlich in mein Herz eingebrannt.

Über viele Jahre hinweg habe ich mich dem Ziel verschrieben, diesen Erwartungen gerecht zu werden, und dabei fast verloren, wer ich wirklich bin. Rückblickend wünschte ich, du hättest diese Last nie auf meine Schultern gelegt, doch trage ich dir keinen Groll nach. Denn auch du wurdest von deiner eigenen Geschichte geformt und hast versucht, deinen eigenen Pfad zu beschreiten.

Lange ist es schon her, dass unsere Wege sich gekreuzt haben, und ich kann nur erahnen, welche Art von Mann du heute bist. Doch in mir lebt die Hoffnung, dass wir uns eines Tages wiedersehen werden, um unsere Bande zu erneuern, mein geliebter Bruder.
IconSmall Worgen Female Kilea Klingenpfote

Obwohl ich dich nicht so nenne, bezeichne ich dich doch voller Stolz als meine Mutter. Du hast den Platz in meinem Leben ausgefüllt, der von meiner leiblichen Mutter hätte eingenommen werden sollen und für mich bist du weit mehr als eine Ersatzmutter. Du bist ein Quell unendlicher Liebe und Stärke.

In meiner Jugend hast du mir deine Hand gereicht und mich in eine Welt voller Sicherheit und Zuneigung geführt. Du hast mir die Bedeutung bedingungsloser Liebe aufgezeigt und mir Werte vermittelt, die mein Leben bis heute formen. Deine standhafte Unterstützung und dein Vertrauen in mich haben es mir ermöglicht, zu der Person heranzuwachsen, die ich jetzt bin.

Es mag eine Weile her sein, seit unsere Wege sich das letzte Mal kreuzten, und obwohl mein Vater und du nun getrennte Pfade beschreiten, wirst du in meinem Herzen immer meine Mutter bleiben.

Ich danke dir für alles.

IconSmall Worgen Female Shira Silberpfote

“Mein Schäfchen”, so habe ich dich liebevoll genannt. Dein Lachen war wie Musik in meinen Ohren, und schon damals, als ich nichts weiter als ein kleiner Junge war, spürte ich eine tiefe Zuneigung zu dir. Es war Liebe auf den ersten Blick, am Tag, als ich dich zum ersten Mal sah, so unerwartet und kraftvoll wie ein Sommergewitter.

Dein Herz schlug zunächst für einen anderen, und ich musste mich mit der Rolle des stillen Bewunderers zufriedengeben. Doch das Schicksal hatte andere Pläne für uns. Als wir uns nach Jahren wieder trafen, waren wir keine Kinder mehr. Wir waren erwachsen geworden, und in deinen Augen sah ich ein Echo meiner eigenen Gefühle, das sich endlich seinen Weg bahnte.

Du warst meine erste große Liebe, die Frau, die mein Leben mit Freude und Sinn erfüllte. Der Tag unserer Hochzeit war der Beginn eines neuen Kapitels, ein Versprechen für die Zukunft, das wir gemeinsam schmiedeten. Es war mein größtes Glück, dich an meiner Seite zu wissen, und ich trug es wie eine Trophäe in meinem Herzen.

Auch wenn unsere Ehe letztendlich nicht Bestand hatte, so hat die Zeit, die wir miteinander teilten, einen unauslöschlichen Eindruck in meiner Seele hinterlassen. Du wirst immer einen besonderen Platz in meinem Herzen einnehmen, nicht mehr als meine geliebte Frau, sondern als eine Freundin, die ich seit unseren frühesten Tagen kenne. Unsere gemeinsame Vergangenheit ist eine kostbare Erinnerung, die ich für immer in Ehren halten werde.
IconSmall Worgen Female Leviatharia Frostklaue

Als du damals zu unserer Gemeinschaft kamst, erschienst du mir zunächst recht ungewöhnlich. Dein Verhalten, so vollkommen anders als meines, hat mich des Öfteren herausgefordert. Aber als ich dich besser kennenlernte, eroberte deine heitere und warmherzige Art mein Herz.

Ich verliebte mich unerwartet in dich und begann, die Eigenschaften an dir zu schätzen, die in so starkem Kontrast zu meinen standen. Es war befreiend, mit dir aus meinen selbst auferlegten Ketten auszubrechen und das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Gemeinsam haben wir wichtige Etappen auf meinem Weg zum Erwachsenwerden erlebt und auch wenn unsere Beziehung nicht von Dauer war, so bin ich dir unendlich dankbar für die Zeit, die wir hatten. Du hast mich nachhaltig verändert und ich hoffe, dass du heute Glückich bist, wo auch immer du dich jetzt auch befindest.

- Platzhalter -

- Platzhalter -

Fähigkeiten & Wissen[]

Inv feather 11 Laleh-progress-10 Schreiben - Meister
Inv misc book 07 Laleh-progress-10 Lesen - Meister
Inv misc notescript2d Laleh-progress-10 Rechnen - Meister

Inv misc monsterclaw 04 Laleh-progress-10 Klauenkampf - Meister
Inv sword 33 Laleh-progress-10 Kurzschwertkampf - Meister
Inv hammer 09 Laleh-progress-04 Streitkolben - Geübt

Inv herbalism 70 dreamleaf Laleh-progress-10 Kräuterkunde - Meister
Trade alchemy dpotion c16 Laleh-progress-06 Alchemie - Fachkraft
Inv blacksmith anvil Laleh-progress-04 Schmiedekunst - Geselle
Inv misc bondedleather Laleh-progress-10 Kürschnerei - Meister
Inv leatherworking 70 petbed Laleh-progress-09 Lederverarbeitung - Experte
Trade Laleh-progress-10 Händler - Meister
Achievement Cooking MasteroftheGrill Laleh-progress-01 Kochen - Anfänger

IconSmall Human Male Laleh-progress-10 Gemeinsprache - Muttersprache
IconSmall Muradin Laleh-progress-10 Zwergisch - Annähernd muttersprachliche Kenntnisse
32px-IconSmall NightElf Female Laleh-progress-10 Darnassisch - Annähernd muttersprachliche Kenntnisse
Ability druid livingspirit Laleh-progress-10 Druidisch - Annähernd muttersprachliche Kenntnisse
32px-IconSmall Orc Male Laleh-progress-06 Orcisch - Selbstständige Sprachverwendung
IconSmall Ji Laleh-progress-02 Pandarisch - Anfänger

Advertisement