Die Aldor Wiki
Advertisement


Arko zählt zu den Goblins des Bilgewasserkartells.

Hintergrund[]

Die leere Schriftrolle[]

Roman Folgende Informationen beziehen sich auf die Romane und Kurzgeschichten.

Die kriegserprobte Veteranin Ziya wurde auf Gallywix' Geheiß im Rahmen einiger Plündertrupps, zu denen auch Arko zählte, nach Pandaria geschickt. Sie sollten Schatzkammern, Tempel und Waffenlager überfallen. Dieser Trupp hatte schon bessere Tage gesehen und einige Verletzte zu beklagen, als sich Ziya und Arko, der gerne mal seine eigene Robe in Brand steckte, eines Abends an der Nordküste Pandarias wiederfanden.[1] Um sich die Zeit zu vertreiben bat Arko Ziya darum, ihm eine Geschichte zu erzählen und diese entschloss sich für die Legende um Rakalaz, welche in den Bereichen Lorenhalls, aus denen Ziya stammte, ziemlich bekannt war. Zur Verblüffung der beiden Goblins nahm die Geschichte wahrhaftige Gestalt an, und Arko suchte das Weite.[2]

Siehe auch[]

Anmerkungen[]

IconSmall Goblin Male Themenportal Goblins
Advertisement