Die Aldor Wiki
Advertisement
Allgemeines Geschäftsräume Standardsortiment

Das Arkanatelier Sternenglanz ist ein Fachhandel für Tränke der arkanen Alchemie und mithilfe von arkaner Magie verzauberten Gegenständen unter der Leitung von Amalthea Sternenglanz, welcher in Dalaran (Legion) in Kuriositäten & Meer ausgespielt wird.

Ist der Laden geöffnet, so leuchten der Trank, die Verzauberungsrute und Sterne auf dem Ladenschild in leuchtenden Farben unter magischem Einfluss auf, während sie bei geschlossenen Türen in einem Sepia-Ton verbleiben.

Aussenansicht des Geschäfts in Dalaran











Zu jedem Einkauf wird dem Kunden eine Abschrift der folgenden Verkaufserklärung übergeben, welche die Richtlinien für den Erwerb darstellen:

Verkaufserklärung

§ 1. ANWENDUNG

Der Verkauf eines Elixiers oder Verzauberung wird von einer umfassenden und durchaus ausreichenden Erklärung der Einnahme oder Benutzung des Produktes begleitet. Durch mangelnde Intelligenz oder fehlender Aufmerksamkeit entstehenden Irrtümer oder entstandene Missverständnisse liegen hierbei in der Verantwortung des Käufers.
Ebenso wird darauf hingewiesen, dass diverse, vom Käufer fantasierte oder fälschlich interpretierte Wirkungen ausdrücklich nicht garantiert werden und ein Umtausch oder Rückerstattung bei mangelndem Ergebnis nicht gebilligt wird.

§ 2. KONSEQUENZEN

Die Erstellerin des Produktes entzieht sich jeglicher Konsequenzen, die durch unbeabsichtiger, fehlerhafter Anwendung, bewusstem Missbrauch oder gar krimineller Absicht entstehen können. Der Verkauf fußt hierbei auf der berechtigten Annahme, dass der neue Besitzer des Produktes es ausschließlich entsprechend der Regulationen der ortsansässigen Mächte benutzen wird.
Entstehender Schaden in Form von fehlenden Gliedmaßen oder ähnlicher körperlicher Schändung, verbleibenden geistigen Schäden und zerstörtem Mobiliar, Gebäuden oder Landteilen als direkte bzw. indirekte Auswirkung unter Einfluss von der verkauften Magie wird von Magistrix Sternenglanz nicht übernommen oder kompensiert.

§ 3. NEBENWIRKUNGEN

Für jegliche Verzauberungen und Elixiere, die entweder dem Körper direkt zugeführt oder aber in Kontakt mit körperlichen Oberflächen gelangen sei erwähnt, dass in 7/243 aller Fälle eine Unverträglichkeit der magischen Einflüssen auftreten kann. Jeglicher spontaner Juckreiz, ungewöhnlich gefärbter Ausschlag, neuartige körperliche Auswüchse und/oder von der Norm abweichendes Verhalten könnte auf die Einnahme zurückzuführen sein.

Magistrix Sternenglanz ist nicht verpflichtet, sich der Linderung jeglicher Nebenwirkungen anzunehmen, jedoch ist eine Konsultation auf postalischer Nachfrage möglich. Hierbei wird ein Stundensatz von 50 Silber angesetzt, zzgl. auf Anfrage gebrauter Heilmittel oder eventueller arkaner Zauber.


Die Magistrix öffnet aufgrund von ihrer zeitraubenden Forschung am Tag stets Abends bis Nachts zwischen der siebten und elften Abendstunde. Öffentlich bespielte Ladentage, geplante Marktstände und weitere Ankündigungen werden über den ensprechenden Thread im Aldor-Forum mitgeteilt.


Advertisement